Bania

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bania (Hindi: baniyā m): Kaufmann. Das ist kein Sanskritwort, es kommt von dem Hindiwort Baniya. In der englischsprachigen indischen Literatur wird daraus Bania gemacht. Ein Kaufmann, also jemand der Dinge kauft und verkauft. Bania findest du aber auch in Geschichten von Ramakrishna, Swami Sivananda und von anderen Yogis. Wenn du also hörst, dass ein Bania irgendetwas gemacht hat, dann ist das ein Kaufmann. (Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Bania)

Zusammenkommen von Kaufleuten in Danzig von Wojciech Gerson, 1865

Bania बनिया baniyā-Hindi Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Bania, बनिया, baniyā-Hindi ausgesprochen wird:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Indische Schriften

30.10.2020 - 01.11.2020 - Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia)In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage des Yoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu e…
Michael Büchel,
06.11.2020 - 08.11.2020 - Die Geschichte des Hatha Yoga
Hatha Yoga wird seit ungefähr 1000 n. Chr. in indischen Texten erwähnt. Er ist eng verbunden mit den Nath Yogis, die insbesondere auf Kundalini Yoga spezialisiert waren. Sie hatten im indischen M…
Prof. Dr. Catharina Kiehnle,

Sanskrit und Devanagari

06.11.2020 - 08.11.2020 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,
09.11.2020 - 25.11.2020 - Online Aufbaukurs Sanskrit - Montags und Mittwochs 14:30 - 15:30 Uhr
Der Kurs beginnt am 9.11.2020 und endet am 25.11.2020Termine: Montags und Mittwochs 14:30 - 15:30 UhrWir wiederholen die Details des Sanskrit-Alphabetes und bekannte Ligaturen, lernen Sonderzeichen…
Sitaram Kube,

Multimedia

Sukadev über Bania