Vaidya

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vaidya (Sanskrit: वैद्य vaidya adj u. m.) mit der Wissenschaft (Veda) vertraut, fachkundig, gelehrt; Heiler, Ayurveda-Arzt; Wissender. Vaidy wird oft auch Vaidhya geschrieben. Ursprünglich ist ein Vaidya jemand, der sich in Veda, Weisheit und Wissenschaft auskennt. Ein Vaidya ist also ein Experte in den Veden oder in einem Wissensgebiet (Veda). Er ist ein Gelehrter, ein Fachmann, ein Wissenschaftler. Heutzutage wird der Ausdruck Vaidya meist im Kontext mit Ayurveda verwendet und bezeichnet den Ayurveda Kenner, meist als Ayurveda Arzt bezeichnet.

Dhanvantari (धन्वंतरी), bekannt als Avatar von Vishnu, einem Hindu-Gott, der gewöhnlich mit Ayurveda assoziiert wird.Copyright

Sukadev über Vaidya

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Vaidya

Vaidya ist die Sanskrit-Bezeichnung und auch die Hindi-Bezeichnung für einen Ayurveda-Arzt. Wenn du einen Ayurveda-Arzt suchst, dann fragst du nach einem Vaidya. Oder wenn du hörst, dass jemand ein Vaidya ist, dann ist es ein Ayurveda-Arzt. Vaidya, das Wort selbst, kommt von Veda – Veda bezieht sich sowohl auf Wissen wie auch auf eine bestimmte Schriftgattung, eben die Veda. Vaidya ist jemand, der das zu den Veden Gehörige meistert. Ayurveda gilt ja auch als Veda. So sagt man aber nicht Ayurvaidya, obwohl man das nämlich auch sagen könnte. Ein Ayurvaidya ist eben derjenige, der Ayurveda kennt. Aber Ayurvaidya ist relativ lang und so sagt man einfach nur Vaidya. Also, ein Vaidya ist ein Ayurveda-Arzt, jemand, der das Wissen über Ayurveda hat. Vaidya könnte man auch deuten als jemand, der die Veden kennt und die Veden beherrscht, aber dafür gibt es nun bekanntlich ein anderes Wort, ein Veda-Kenner ist ein Vaidika. Ein Vaidika ist jemand, der die Veden auch rezitiert. Vom Sanskrit her kann man Vaidika sagen. Man kann aber auch Vaidya sagen aber Vaidika bezieht sich auf denjenigen, der die Veden rezitieren und erläutern kann Und ein Vaidya ist jemand, der das Wissen über Gesundheit hat und insbesondere ein Kenner des Ayurveda ist. Daher ist Vaidya, ein Ayurveda-Kenner, also ein Ayurveda Arzt.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Ayurveda

17. Mär 2017 - 19. Mär 2017 - Ayurvedisch Kochen
Lerne die Geheimnisse der ayurvedischen Küche kennen. Wie kannst du dich und deine Lieben gesund, lecker, typgerecht ernähren? Mit Infos zur ayurvedischen Ernährungslehre und Grundrezepte, mit d…
Mirabai Müller,
17. Mär 2017 - 19. Mär 2017 - Ayurveda Einführung
Lerne die drei Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha kennen. Mit Ernährungs- und Wellness-Tipps. Kräuterkunde und Anleitung zur Selbstmassage. Yogastunden, Meditation und Mantra-Singen ergänzen d…
Kuldeep Kaur Wulsch,

Ayurveda Ausbildung

12. Mai 2017 - 17. Mai 2017 - Ayurveda Rücken-Massage Ausbildung
Eine Ayurveda Ausbildung, in der du erfährst und übst, wie man richtig den Rücken massiert. Du lernst in dieser Ayurveda Ausbildung gezielte ayurvedische Maßnahmen zur Prävention und Besserung…
Galit Zairi,
21. Mai 2017 - 26. Mai 2017 - Ayurveda Ernährungsberater Ausbildung
Dich und andere gesund zu ernähren ist Ziel dieser Ayurveda Ernährungsberater Ausbildung.Der Ernährung wird im Ayurveda eine hohe Bedeutung beigemessen. Sie ist Teil jeder Therapie. In der Ayurv…
Michaela Schwidder,