Sabbatjahr

Aus Yogawiki
Version vom 7. Mai 2014, 13:23 Uhr von Sabine (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Das '''Sabbatjahr''' ist im allgemeinen Verständnis eine Auszeit vom Alltag, insbesondere von der '''Arbeit'''. Das Sabbatjahr kann je nach Wahl der [[Per…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Sabbatjahr ist im allgemeinen Verständnis eine Auszeit vom Alltag, insbesondere von der Arbeit. Das Sabbatjahr kann je nach Wahl der Person ein ganzes Jahr andauern, oder auch nur 6 Monate. Viele nutzen das Sabbatjahr, um nach einem Sinn in ihrem Leben zu suchen, um auf Pilgerreisen zu gehen oder auch um einfach mehr Zeit für die Familie zu haben.

Pilger am Mahabodhi-Baum in Bodhgaya, unter dem der Buddha die Erleuchtung erlangte

Nicht sehr bekannt ist, dass das Sabbatjahr (englisch: Sabbatical) auf die jüdische Tradition zurückgeht. Das Sabbatjahr ist in der Thora ein Ruhejahr für das Ackerland (Schmittah genannt) - in Analogie zum Schabbat als Ruhetag.