Philosophie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philosophie: Spiritualität schließt auch mit dem Verstand unbegreifliche Seiten ein, hier: vidya; auch: prana.

Philosophie (griechisch φιλοσοφία philosophía, wörtlich „Liebe zur Weisheit“).

Diese Seite muss Überarbeitet werden.

Dies kann sprachliche, sachliche oder gestalterische Gründe haben.
Beachte bitte die Diskussionsseite und entferne den Baustein erst, wenn die beanstandeten Mängel beseitigt sind.




Da die Kirchen und auch viel genannte Gewerkschaften zu verlassen sind - und der Jesuit Michael Bordt[1] statt dessen eine gesunde Philosophie - ausdrücklich sehr gesundheitsbewußt und mit anderen zusammen erhofft - ... Da denkt sich an eine sinnvolle Yoga-Bewegung.... Vgl. hr Doppelkopf, 5.1.2012 [2] /Buch: "Was in Krisen zählt".


Weblinks