Pashchimatana

Aus Yogawiki
Version vom 11. August 2018, 10:26 Uhr von Andrea (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pashchimatana (Sanskrit: पश्चिमतान paścima-tāna m.) wörtl.: "Dehnung (Tana) des Westens (Pashchima), d.h. der Rückseite"; Bezeichnung der als Pashchimottanasana bekannten Körperstellung in der Hatha Yoga Pradipika (1. Kap., Vers 30). Svatmarana nennt diese Übung auch Pashchimatanamasana.


Siehe auch