Oberherrschaft

Aus Yogawiki
Version vom 29. Juli 2023, 16:05 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „/?type=1655882548</rss>“ durch „/rssfeed.xml</rss>“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Oberherrschaft‏‎ bedeutet, dass derjenige, der eigentlich herrscht, noch einen Oberherrscher hat. Z.B. war es in vielen früheren Ländern üblich, dass Länder unabhängig waren, einen eigenen König oder Fürsten hatten, und es gab einen anderen, der besonders machtvoll war, der hatte dann die Oberherrschaft.

Oberherrschaft‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Oberhherschaft aus yogischer Sicht

So gab es in Indien manche Könige, die die Oberherrschaft eines anderen Königs anerkannt haben. z.B. in der Mahabharata wurde Yudhisthira zum Großkönig oder Oberherrscher oder auch Kaiser gekrönt und die Könige der umliegenden Königreiche haben ihn als Oberherrscher anerkannt. Ähnlich kannst du auch dir bewusst sein, die Oberherrschaft über alles in dieser Welt hat Gott. Und du kannst auch sagen, dass die Oberherrschaft über deinen Geist Gott haben möge. Du selbst als Seele bist unendlich und ewig. Du hast Buddhi und Buddhi ist der Intellekt, die Vernunft, die Urteilskraft. Mit deiner Buddhi kannst du lernen, über die anderen Kräfte deines Geistes zu herrschen. Und dann kannst du deine Buddhi unter die Oberherrschaft Gottes geben.

Oberherrschaft‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo mit dem Thema Oberherrschaft‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Oberherrschaft‏‎ in diesem Kurzvideo. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Oberherrschaft‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Oberherrschaft‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur sehr lose zu tun haben mit Oberherrschaft‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Oberhaupt‏‎, Obdach‏‎, Nützlichkeit‏‎, Objekte‏‎, Oder‏‎, Offenes Haus‏‎.

Naturspiritualität und Schamanismus Seminare

22.03.2024 - 24.03.2024 Heil- und Transformationsrituale an den Externsteinen
Die Externsteine sind einer der bedeutendsten Kraftorte der Erde. Es gibt kaum einen Kraftort der so vielseitig, transformierend und heilbringend ist. Durch Öffnung des heiligen Raumes und das bewuss…
Satyadevi Bretz
24.03.2024 - 24.03.2024 Vollmond Kundalini Abend - kostenloser online Workshop
Uhrzeit: 19:00 – 21:15 Uhr
Zum Vollmond werden besondere Kräfte frei. Die Schleier zum Feinstofflichen werden dünner.
Satyadevi leitet eine Kundalini Meditation an, bei der wir gemeinsam…
Satyadevi Bretz

Oberherrschaft‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Oberherrschaft‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Oberherrschaft‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Geschichte, Persönlichkeiten, Politik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.