Komme näher zu dir selbst: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Identifikation mit dem Körper lösen)
Zeile 16: Zeile 16:
  
 
== Identifikation mit dem Körper lösen ==
 
== Identifikation mit dem Körper lösen ==
Aber kommst du auf diese Weise wirklich näher zu dir selbst? Je mehr du über dich herausfindest im Sinne von Körper und Charakter, Motivation und Inspiration, desto mehr stellst du fest: irgendwie bin ich das auch nicht. Letztlich sind der Körper und die Psyche nur Instrumente oder Hüllen beziehungsweise Koshas, wie es im Yoga heiß. Du selbst bist jenseits der Koshas. Komme näher zu dir selbst, heißt letztlich meditiere. Gehe über die Identifikation mit Körper und Psyche hinaus und du bist das, was jenseits von Körper und Psyche ist. Patanjali, der große Yogameister hat es so ausgedrückt: "Yoga chitta vritti nirodah. Tada drastuh svarupe, vasthanam.": Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist. Dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen. Bringe deine Gedanken zur Ruhe. Dann ruhst in deinem wahren Wesen. Komme näher zu dir selbst, heißt, identifiziere dich nicht mit Körper, mit Psyche, mit Wünschen und Temperament. Erfahre dich als reine Seele, als reines Bewusstsein.  
+
Aber kommst du auf diese Weise wirklich näher zu dir selbst? Je mehr du über dich herausfindest im Sinne von Körper und Charakter, Motivation und Inspiration, desto mehr stellst du fest: irgendwie bin ich das auch nicht. Letztlich sind der Körper und die Psyche nur Instrumente oder Hüllen beziehungsweise Koshas, wie es im Yoga heiß. Du selbst bist jenseits der Koshas. Komme näher zu dir selbst, heißt letztlich meditiere. Gehe über die Identifikation mit Körper und Psyche hinaus und du bist das, was jenseits von Körper und Psyche ist.
 +
 
 +
Patanjali, der große Yogameister hat es so ausgedrückt: "'''Yoga chitta vritti nirodah. Tada drastuh svarupe, vasthanam.'''": '''"Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist. Dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen"'''. Bringe deine Gedanken zur Ruhe. Dann ruhst in deinem wahren Wesen. Komme näher zu dir selbst, heißt, identifiziere dich nicht mit Körper, mit Psyche, mit Wünschen und Temperament. Erfahre dich als reine Seele, als reines Bewusstsein.
  
 
==Video Komme näher zu dir selbst ==
 
==Video Komme näher zu dir selbst ==

Version vom 21. Oktober 2019, 09:14 Uhr

Komme näher zu dir selbst So lautet der Titel eines Seminars bei Yoga Vidya. Komme näher zu dir selbst, kann heißen, lerne erst mal deinen Körper kennen, lerne deinen Körper schätzen, lerne aber auch mit den Beschränkungen auszukommen. Sei nicht nur fremdorientiert, denke nicht ständig darüber nach, was andere von dir denken, verliere dich nicht ständig in allen möglichen Äußerlichkeiten, sondern komme näher zu dir selbst.

Komme näher zu dir selbst - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Charakter kennenlernen

Der nächste Schritt, um näher zu dir selbst zu kommen, lerne etwas mehr deinen Charakter kennen.

  • Schaue ganz unvoreingenommen, ob du eher ein Vata, Pitta oder Kapha Typ bist: ein luftiger Typ, ein feuriger Typ oder ein erdiger Typ.
  • Komme näher zu dir selbst, schaue wie würdest du dich einschätzen nach DISG Modell. Bist du eher dominant, zielorientiert, letztlich Pitta?
  • Bist du eher initiativ, leicht und voller Freude und willst vieles ausprobieren? Das entspricht Vata.
  • Bist du eher S - gesellig, sozial orientiert, geht es dir um ein gutes Miteinander, mit anderen gut auszukommen?
  • Oder bist du G – gewissenhaft, jemand, dem es sehr wichtig ist, dass alles seine Ordnung und Regeln hat und, dass man alles sehr gründlich macht? Komme näher zu dir selbst, erkenne das und lerne dich in deinen Stärken und Schwächen kennen.

Wissen was mir gut tut

Komme näher zu dir selbst, erkenne, was gibt mir Energie, was macht mir Freude. Wie müsste ich etwas tun, damit es mir Freude macht. Bist du jemand, der gerne alleine arbeitet, zu zweit arbeitet oder mit anderen im Team arbeitet? Bist du jemand, der ein zyklothymes Temperament hat: himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt? Bist du eher introvertiert, extravertiert? Jetzt sind wir praktisch im fünf Faktoren Modell. Bist du eher ein verträglicher Mensch, ein unverträglicher Mensch, der mit anderen schnell streitet. Bist du psychisch stabil oder labil? Bist du gewissenhaft oder nicht gewissenhaft. Wie offen bist du für Neues? Komme näher zu dir selbst, lerne dich besser kennen. Eventuell mache ein Horoskop und lerne so ein bisschen über deine Neigungen.

Identifikation mit dem Körper lösen

Aber kommst du auf diese Weise wirklich näher zu dir selbst? Je mehr du über dich herausfindest im Sinne von Körper und Charakter, Motivation und Inspiration, desto mehr stellst du fest: irgendwie bin ich das auch nicht. Letztlich sind der Körper und die Psyche nur Instrumente oder Hüllen beziehungsweise Koshas, wie es im Yoga heiß. Du selbst bist jenseits der Koshas. Komme näher zu dir selbst, heißt letztlich meditiere. Gehe über die Identifikation mit Körper und Psyche hinaus und du bist das, was jenseits von Körper und Psyche ist.

Patanjali, der große Yogameister hat es so ausgedrückt: "Yoga chitta vritti nirodah. Tada drastuh svarupe, vasthanam.": "Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist. Dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen". Bringe deine Gedanken zur Ruhe. Dann ruhst in deinem wahren Wesen. Komme näher zu dir selbst, heißt, identifiziere dich nicht mit Körper, mit Psyche, mit Wünschen und Temperament. Erfahre dich als reine Seele, als reines Bewusstsein.

Video Komme näher zu dir selbst

Hier findest du einen Videovortrag zum Thema Komme näher zu dir selbst :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Komme näher zu dir selbst Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Komme näher zu dir selbst :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Komme näher zu dir selbst, dann könnte für dich auch interessant sein Kohlensäure, Kloster, Klang Yoga, Kompetent, Konfus, Kontakt.

Liebe Seminare

29.11.2019 - 01.12.2019 - Bhakti Yoga
Der Yoga der Liebe und Hingabe führt zur Erfahrung des Göttlichen. Das Singen von Mantras und das Ausführen von Ritualen wie Arati, Homa und Puja helfen, sich im Herzen zu öffnen, und die Gesch…
Ananta Duda,Ananda Devi Ruprecht,
20.12.2019 - 22.12.2019 - Heilige Beziehung
Paarbeziehungen bereichern das Leben und können es auch unheimlich beschweren. Wie kreieren zwei Menschen ein harmonisches Feld, in dem Konflikte kreativ gelöst werden können? Wie bleibt man in…
Christian Bliedtner,Anne Thomas,
10.01.2020 - 12.01.2020 - Mit Hingabe zum Mitgefühl
Wie kannst du im Mitgefühl bleiben, wenn die Welt um uns herum scheinbar das Gegenteil von uns fordert? Es braucht Herzenswärme und die Bereitschaft, Mitgefühl zu haben, mit sich, seinen Lieben…
Swami Sukhananda,
14.02.2020 - 16.02.2020 - Deinem Herzen folgen
Was will ich wirklich? Fühle ich, was ich will, oder denke ich nur, was ich will? Oft ist unser Kopf lauter als unser Herz. Im Alltag haben wir verlernt genau hin zum Herzen zu horchen. Dieses „…
Mangala Narayani,
21.02.2020 - 23.02.2020 - Bhaktissimo - Bhakti pur mit Govinda
Govinda ist eine lebendige Verkörperung von Bhakti Yoga! Seine ganze Persönlichkeit, jedes Wort, jede Geste, sind reine Liebe und Hingabe an Gott, an die Schöpfung, an die Natur. Lass’ dich be…
Govinda,
06.03.2020 - 08.03.2020 - Heile dein Herz
Eine Reise tief in dein Herz. Mit Elementen von intuitivem Tanz, tiefer Seelenmeditation bis hin zum Sharing durch verschiedene Schichten des Seins. Du schaust alles an, auch das, was möglicherwei…
Radharani Priya Wloka,Sanketvan Devi Papazova,