Kirtana: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „"Kirtana" = Seinen Namen singen“)
 
K (Textersetzung - „http://www.yoga-vidya.de/de/service/blog“ durch „https://blog.yoga-vidya.de“)
 
(13 dazwischenliegende Versionen von 6 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
"Kirtana" = Seinen Namen singen
+
1. '''Kirtana''' ([[Sanskrit]]: कीर्तन kīrtana ''n.'' ) das Erwähnen, Nennen, Aufzählen, Erzählen, Berichten; das Preisen, Rühmen, Feiern; Tempel, Gebäude; Kunstwerk.
 +
 
 +
2. '''Kirtana''' ([[Sanskrit]]: कीर्तना kīrtanā ''f.'') das Erwähnen, Nennen, Aufzählen, Erzählen, Berichten; Ruhm.
 +
 
 +
[[Datei:Saraswati3.jpg‎|thumb|Die Göttin Saraswati mit ihrer [[Veena]]]]
 +
 
 +
==Sukadev über Kirtana==
 +
'''Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Kirtana'''
 +
 
 +
Kirtana, wörtlich: Lobpreisen. Kirtana heißt auch singen. "[[Kirtan]]" ist [[Hindi]], "Kirtana" ist [[Sanskrit]]. Kirtana ist das Lobpreisen, Kirtan ist ein Loblied. Kirtan ist klassischerweise auf Sanskrit ursprünglich, aber inzwischen werden in Indien auch Kirtans in den verschiedensten Sprachen gesungen. In der [[Sikh]]-[[Tradition]] gibt es auch Kirtans, in der Sikh-Tradition ist Kirtan insbesondere Wechselgesang. Und die Sikhs sprechen ja insbesondere ihre eigene Sprache, bzw. eigentlich die nord-west-indische [[Sprache]] Panjabi, und so sind viele Sanskrit-Ausdrücke dort etwas geändert.
 +
 
 +
Heute sagt man auch oft, man singt im Kirtan-Stil, das heißt, im Wechselgesang. Der Vorsänger singt und der andere singt nach. Bei Yoga Vidya singen wir die meisten Lieder im Wechselgesang. Der eine singt, „Jaya Ganesha Jaya Ganesha Jaya Ganesha Pahimam“ und die ganzen antworten, „Jaya Ganesha Jaya Ganesha Jaya Ganesha Pahimam“. Also, Vorsänger und die ganz Gruppe sind oder „Call and Response“, sagt man auf Englisch. Also, Call and Response, Wechselgesang, das ist Kirtan. Ein Kirtan ist aber grundsätzlich einfach ein spirituelles Lied, es ist normalerweise auf Sanskrit, könnte aber auch in einer anderen Sprache sein. Und im weiteren Sinne ist jedes spirituelle Lied, jedes religiöse Lied, jedes Kirchenlied auch eine Form von Kirtan. Also, Kirtana – Preisen, Lobgesang oder im engeren Sinn, Wechselgesang.
 +
 
 +
{{#ev:youtube|35tq_4KnUFw}}
 +
 
 +
==Siehe auch== 
 +
*[[Kirtan]]   
 +
*[[Kirti]]
 +
*[[Kirtita]] 
 +
*[[Katha]]   
 +
 
 +
==Literatur==
 +
*[https://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p61_Yoga-Vidya-Kirtan-Notenheft-A5/ Kirtan-Notenheft mit Akkorden, A5 Format, Ringbuch]
 +
*[https://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p37_Yoga-Vidya-Kirtan-Textheft/ Yoga Vidya Kirtan Textheft]
 +
 
 +
==Weblinks==
 +
*[http://mein.yoga-vidya.de/profile/YogaVidyaKirtanheft Yoga Vidya Kirtanheft]
 +
*[https://blog.yoga-vidya.de/tag/kirtan/ Kirtan Highlights]
 +
 
 +
==Seminare==
 +
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/mantras-und-musik/ Mantras und Musik]===
 +
<rss max=2>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/mantras-und-musik/?type=2365</rss>
 +
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/klang-nada-yoga/ Klang, Nada Yoga]===
 +
<rss max=2>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/klang-nada-yoga/?type=2365</rss>
 +
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/konzert/ Konzert]===
 +
<rss max=2>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/konzert/?type=2365</rss>
 +
 
 +
[[Kategorie:Glossar]]
 +
[[Kategorie:Sanskrit]]

Aktuelle Version vom 26. Mai 2018, 11:34 Uhr

1. Kirtana (Sanskrit: कीर्तन kīrtana n. ) das Erwähnen, Nennen, Aufzählen, Erzählen, Berichten; das Preisen, Rühmen, Feiern; Tempel, Gebäude; Kunstwerk.

2. Kirtana (Sanskrit: कीर्तना kīrtanā f.) das Erwähnen, Nennen, Aufzählen, Erzählen, Berichten; Ruhm.

Die Göttin Saraswati mit ihrer Veena

Sukadev über Kirtana

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Kirtana

Kirtana, wörtlich: Lobpreisen. Kirtana heißt auch singen. "Kirtan" ist Hindi, "Kirtana" ist Sanskrit. Kirtana ist das Lobpreisen, Kirtan ist ein Loblied. Kirtan ist klassischerweise auf Sanskrit ursprünglich, aber inzwischen werden in Indien auch Kirtans in den verschiedensten Sprachen gesungen. In der Sikh-Tradition gibt es auch Kirtans, in der Sikh-Tradition ist Kirtan insbesondere Wechselgesang. Und die Sikhs sprechen ja insbesondere ihre eigene Sprache, bzw. eigentlich die nord-west-indische Sprache Panjabi, und so sind viele Sanskrit-Ausdrücke dort etwas geändert.

Heute sagt man auch oft, man singt im Kirtan-Stil, das heißt, im Wechselgesang. Der Vorsänger singt und der andere singt nach. Bei Yoga Vidya singen wir die meisten Lieder im Wechselgesang. Der eine singt, „Jaya Ganesha Jaya Ganesha Jaya Ganesha Pahimam“ und die ganzen antworten, „Jaya Ganesha Jaya Ganesha Jaya Ganesha Pahimam“. Also, Vorsänger und die ganz Gruppe sind oder „Call and Response“, sagt man auf Englisch. Also, Call and Response, Wechselgesang, das ist Kirtan. Ein Kirtan ist aber grundsätzlich einfach ein spirituelles Lied, es ist normalerweise auf Sanskrit, könnte aber auch in einer anderen Sprache sein. Und im weiteren Sinne ist jedes spirituelle Lied, jedes religiöse Lied, jedes Kirchenlied auch eine Form von Kirtan. Also, Kirtana – Preisen, Lobgesang oder im engeren Sinn, Wechselgesang.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Mantras und Musik

27.09.2021 - 27.09.2021 - Mantra-Konzert mit Janavallabha Das Wloka
Mahamantra-Konzert mit Janavallabha Das Wloka 18:45 – 19:45 Uhr
01.10.2021 - 03.10.2021 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.

Klang, Nada Yoga

26.09.2021 - 01.10.2021 - Yoga, Klangerfahrung und Naturerlebnis an der Nordsee
Diese Yogaferien bieten dir eine besonders abwechslungsreiche Kombination von Yoga, Klangyoga und Naturbegegnung. Ein Besuch einer der schönen Ostfriesischen Inseln bildet einen Höhepunkt dieser…
01.10.2021 - 03.10.2021 - Gong - Yogalehrer Weiterbildung
In dieser Kompakt Weiterbildung lernst du den Gong als klangvolle Bereicherung in deinem Yogaunterricht bzw. in der Yogatherapie einzusetzen. Er wirkt gezielt unterstützend beim Üben von Asanas.…

Konzert

27.09.2021 - 27.09.2021 - Mantra-Konzert mit Janavallabha Das Wloka
Mahamantra-Konzert mit Janavallabha Das Wloka 18:45 – 19:45 Uhr
02.10.2021 - 02.10.2021 - Mantra-Konzert mit Shankari
Mantra-Konzert mit Shankari 18:45 - 19:45 Uhr