Gokshuraka

Aus Yogawiki
Version vom 8. Dezember 2015, 19:06 Uhr von Oliver Hahn (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gokshuraka (Sanskrit: गोक्षुरक gokṣuraka m.) Kuhhuf; die Heilpflanze Hygrophila auriculata (Ikshura); Erd-Burzeldorn (Tribulus terrestris, Gokshura).

Gokshuraka im Ayurveda

In der Charaka Samhita (Sutra Sthana 4.11, 13, 16) gilt Gokshura(ka) (Tribulus terrestris, Shvadamshtra) im Rahmen der Aufzählung der 50 Mahakashayas als Krimighna, Anuvasanopaga, Mutravirechaniya und Shothahara.


Siehe auch