Dharini

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dharini (Sanskrit: धारिणी dhāriṇī f.) wörtl.: "die Tragende"; eine, die hält, trägt (auch Kleider), erhält; die Erde; Name verschiedener Göttinnen; Roter Seidenwollbaum (Shalmali).

(Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Dharini) Dharini ist ein Sanskritwort und bedeutet tragend, unterstützend oder auch diejenige, die Unterstützung gewährt. Durga und Lakshmi haben auch den Beinamen "Dinodharini", diejenige welche die Bedrückten, die Haltlosen trägt. Die göttliche Mutter ist Dharini für all diejenigen, die keine andere Stütze haben. Und du kannst dir bewusst sein, auf der einen Seite ist die Erde Dhara. Dhara ist die Erde, die dich trägt. Aber du wirst auch getragen von der göttlichen Mutter. Dharini, die göttliche Mutter, die überall ist und dich trägt.

Dharini धारिणी dhāriṇī Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Dharini, धारिणी, dhāriṇī ausgesprochen wird:

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Mantras und Musik

29.10.2021 - 31.10.2021 - Shine your light - Inner Flow
Erlebe Vinyasa Flow, einen dynamischen Yoga Stil, in dem sich Bewegung, Musik und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbinden. Lass dein inneres Licht strahlen, öffne dein Herz und gehe mit Mar…
29.10.2021 - 31.10.2021 - Mantra Singen und Yoga - Freude im Herzen
Klassisch indische Nada Yoga Klänge entführen dich tief in dein Herz. Ruhige Mantra Musik oder Latino Rhythmen erfrischen die Seele. Du bist zum Mitmachen eingeladen. Es werden Themen aus dem Yog…

Bhakti Yoga

02.11.2021 - 02.11.2021 - Thementag: Dhanvantari Trayodashi - Geburtstag von Dhanvantari
Shri Dhanvantari ist Arzt der Götter, Ursprung und Beschützer aller Heilkunst, Ahnherr des Ayurveda. Sein Geburtstag wird am dreizehnten Tag nach Vollmond des Monats Kartik (zwei Tage vor Diwali…
02.11.2021 - 02.11.2021 - Mantra-Konzert mit AKASHA
AKASHA alchemy of sound - Aleah Gandharvika & Shanti Manpreet 18:45 – 19:45 Uhr