Dehabala

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dehabala (Sanskrit: देहबल dehabala n.) ist die Körperkraft, die Muskelstärke. "Deha" bedeutet Körper. Bala bedeutet Stärke. Dehabala ist also die körperliche Kraft. Im Hatha Yoga wird auch Dehabala, die Stärke des physischen Körpers, entwickelt.

Hanuman trägt Rama und Lakshmana auf seinen Schultern.

Sukadev über Dehabala

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Dehabala

Dehabala heißt Körperkraft. Deha heißt Körper, Bala heißt Kraft. Dehabala, also die Körperkraft, auch Muskelkraft. In der indischen Mythologie gibt es verschiedene Helden, die besonders große Muskelkraft hatten. Dazu gehörte Hanuman, weshalb gar nicht selten in Indien Fitnessstudios mit Hanuman benannt sind oder auch Hanuman-Namen tragen oder mindestens Hanuman-Abbildungen haben. Da sieht Hanuman dann besonders muskulös aus. Auch Bhima gilt als jemand, der besonders Dehabala hatte, große Körperkraft, große Muskelkraft.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Bhakti Yoga

16.04.2021 - 18.04.2021 - Lebe dein inneres Licht online
Du weißt, dein inneres Licht ist da, aber du nimmst es eher als glimmende Glut war und nicht als leuchtendes Feuer? Dein Alltag hält das Leuchten gedimmt? Dann bist du hier richtig! Nimm dir dies…
17.04.2021 - 17.04.2021 - Mantra-Konzert mit Shankari online
Kostenloise Veranstaltung Zeit: 18:45 - 19:45 Uhr https://youtu.be/ebBVzT3nzQk

Karma Yoga

17.04.2021 - 09.05.2021 - Yogaphilosophie verstehen - Online Workshop Reihe
8 Termine: immer Samstag und Sonntag Zeit: jeweils 10:00 – 13:00 Uhr Yogaphilosophie verstehen: In diesen 8 Workshops bekommst du die Essenz der Yogaphilosophie erläutert, um ein tieferes Verst…
18.04.2021 - 23.04.2021 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…