Dehabala

Aus Yogawiki

Dehabala (Sanskrit: देहबल dehabala n.) ist die Körperkraft, die Muskelstärke. "Deha" bedeutet Körper. Bala bedeutet Stärke. Dehabala ist also die körperliche Kraft. Im Hatha Yoga wird auch Dehabala, die Stärke des physischen Körpers, entwickelt.

Hanuman trägt Rama und Lakshmana auf seinen Schultern.

Dehabala देहबल dehabala Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Dehabala, देहबल, dehabala ausgesprochen wird:

Sukadev über Dehabala

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Dehabala

Dehabala heißt Körperkraft. Deha heißt Körper, Bala heißt Kraft. Dehabala, also die Körperkraft, auch Muskelkraft. In der indischen Mythologie gibt es verschiedene Helden, die besonders große Muskelkraft hatten. Dazu gehörte Hanuman, weshalb gar nicht selten in Indien Fitnessstudios mit Hanuman benannt sind oder auch Hanuman-Namen tragen oder mindestens Hanuman-Abbildungen haben. Da sieht Hanuman dann besonders muskulös aus. Auch Bhima gilt als jemand, der besonders Dehabala hatte, große Körperkraft, große Muskelkraft.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Bhakti Yoga

17.03.2023 - 19.03.2023 Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Jürgen Wade
17.03.2023 - 19.03.2023 Bhagavad Gita Flow
Dieses königliche Buch, auch als „Essenz der Upanishaden“ bezeichnet, ist der Gipfel am Wochenende. Rezitationen (Sanskrit mit Deutsch-Übersetzung) während des längeren Asana Haltens –auch mit neuen…
Atman Shanti Hoche

Karma Yoga

05.03.2023 - 10.03.2023 Karma Yoga Intensiv: Frühjahrsputz
Du kannst kostenfrei alle Facetten des ganzheitlichen Yoga kennen lernen und vertiefen, und dabei deine überschüssige Energie in der gründlichen Reinigung des Hauses ausleben. Nach dem Morgensatsang…
Sattva-Team
05.03.2023 - 10.03.2023 Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashram-Atmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren - j…
Mahavira Wittig, Ludwina Münch