Vishvarupa Darshana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vishvarupa Darshana bzw. विश्वरूपदर्शनयोग viśvarūpadarśanayoga m., der Yoga der Vision der Kosmischen Gestalt, so lautet der Titel des 11. Kapitels der Bhagavad Gita. Krishna, der Lehrer, Avatar Gottes bzw. Vishnus öffnet seinem Schüler, dem Prinzen Arjuna dessen Drittes Auge. So hat Arjuna Vishvarupa Darshana, eine Vision der Kosmischen Gestalt: Vishva bedeutet Kosmos, Universum. Rupa bedeutet hier Form, Gestalt, Verkörperung. Darshana bedeutet hier Schau, Vision.

Vishvarupa Darshana - Vision der Kosmischen Gestalt Bhagavad Gita Kapitel XI Video

Hier ein Vortrag zum Thema Vishvarupa Darshana von und mit Sukadev Bretz aus der Reihe Yoga Vidya Schulung, Vorträge zum ganzheitlichen Yoga, aus der Reihe "Vorträge zur Bhagavad Gita".