Vibhutibushana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vibhutibhushana bedeutet "mit heiliger Asche geschmückt" oder auch "mit göttlicher Herrlichkeit geschmückt". Bhushana heißt geschmückt. Vibhuti kann heißen göttliche Herrlichkeit, außergewöhnliche Kräfte, es steht auch für die Heilige Asche Shivas. Erfahre mehr darüber in diesem Video.

Ganesha mit großen Ohren hört die Gebete seiner Verehrer

Sukadev über Vibhutibushana

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Vibhutibushana

Vibhutibushana heißt "geschmückt mit Vibhuti". Bushana heißt "geschmückt mit". Bushana heißt Schmuck, Bushana heißt aber auch "geschmückt mit". Geschmückt mit Vibhuti, und Vibhuti hat viele verschiedene Bedeutungen. Wörtlich heißt Vibhuti: Großartigkeit, Herrlichkeit. Vielleicht kennst du Vibhuti Pada als drittes Kapitel des Yoga Sutras, da geht es um die großartigen Herrlichkeiten, die du entfalten kannst, wenn du deine geistigen Kräfte nutzt.

Vibhutibushana heißt also, "mit großen Kräften, mit Großartigkeit, mit Herrlichkeit geschmückt". Ein spiritueller Aspirant, der viele geistige Kräfte hat, der sein Prana unter Kontrolle hat, der seinen Geist unter Kontrolle hat, ist Vibhutibushana. Aber auch ein König, der sehr geschmückt ist, kann man auch sagen, Vibhutibushana. Auch über Gott heißt es, dass er Vibhutibushana ist. Interessanterweise wird in der Shiva-Mythologie auch die Asche als Vibhuti bezeichnet. Eigentlich ist Asche Bhasma und diese Bhasma ist letztlich Vibhuti, Ausdruck der Herrlichkeit. Und deshalb wird Shiva auch als Vibhutibushana bezeichnet, derjenige, der mit Asche großartig geschmückt ist.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Meditation

10.07.2020 - 12.07.2020 - Yoga und meditatives Fotografieren
Tauche in die Stille der Natur ein - auf meditativen Wanderungen im Silberbachtal und an den Externsteinen.Du wanderst meditativ, übst achtsames Gehen und Sehen und praktizierst Asanas draußen. D…
Anna Perzinger,Lisa Knickel,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Chakra Meditation online
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Swami Saradananda,

Indische Meister

10.07.2020 - 12.07.2020 - Yoga und meditatives Fotografieren
Tauche in die Stille der Natur ein - auf meditativen Wanderungen im Silberbachtal und an den Externsteinen.Du wanderst meditativ, übst achtsames Gehen und Sehen und praktizierst Asanas draußen. D…
Anna Perzinger,Lisa Knickel,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Chakra Meditation online
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Swami Saradananda,