Upma

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Upma (Sanskrit: ऊप्मा Upmā m.) ist das klassische indische Frühstück, insbesondere in Nordindien. Upma ist ein Weizengriesgericht. Im Upma sind typischerweise auch indische Gewürze, manchmal auch etwas Gemüse.

Essen.JPG

Sukadev über Upma

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Upma

Upma ist ein Tamil-Wort und ist die Bezeichnung für eine spezielle Art von indischer Speise, insbesondere ein Weizengericht, hergestellt aus Weizengrieß. Upma wird heute auch als Name in Nordindien gebraucht, auch wenn es ursprünglich ein Tamil-Wort ist, hat es sich überall in Indien als die Bezeichnung für eine bestimmte Speise durchgesetzt, die in Indien gerade zum Frühstück gerne gegessen wird.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Ernährung

13.08.2021 - 15.08.2021 - Detox Yoga mit grünen Smoothies
Du erfährst, welche Wildkräuter du für Smoothies sammeln kannst und wie du grüne Smoothies herstellst. Yoga hilft dir zusätzlich, den Körper zu entgiften. Yoga hilft, dich von alten Schlacken…
22.08.2021 - 29.08.2021 - Vegane Ernährungsberater/in Ausbildung
Immer mehr Menschen streben einen sattwigen, also einen reinen und ethisch verträglichen Lebensstil an und wenden sich folgerichtig der veganen Lebensweise zu. Auch aus gesundheitlichen Gründen f…

Indische Schriften

06.08.2021 - 08.08.2021 - Bhagavad Gita Flow
Dieses königliche Buch, auch als „Essenz der Upanishaden“ bezeichnet, ist der Gipfel am Wochenende. Rezitationen (Sanskrit mit Deutsch-Übersetzung) während des längeren Asana Haltens –auc…
03.09.2021 - 05.09.2021 - Die vedischen Prophezeiungen
In vielen alten Hochkulturen wurden Vorhersagen über die moderne Zeit gemacht. Auch in den vedischen Schriften findet man interessante Informationen über die heutige Zeit und das, was uns noch be…