Upma

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Upma (Sanskrit: ऊप्मा Upmā m.) ist das klassische indische Frühstück, insbesondere in Nordindien. Upma ist ein Weizengriesgericht. Im Upma sind typischerweise auch indische Gewürze, manchmal auch etwas Gemüse.

Essen.JPG

Sukadev über Upma

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Upma

Upma ist ein Tamil-Wort und ist die Bezeichnung für eine spezielle Art von indischer Speise, insbesondere ein Weizengericht, hergestellt aus Weizengrieß. Upma wird heute auch als Name in Nordindien gebraucht, auch wenn es ursprünglich ein Tamil-Wort ist, hat es sich überall in Indien als die Bezeichnung für eine bestimmte Speise durchgesetzt, die in Indien gerade zum Frühstück gerne gegessen wird.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Ernährung

14.06.2019 - 16.06.2019 - Detox Yoga mit grünen Smoothies
Du erfährst, welche Wildkräuter du für Smoothies sammeln kannst und wie du grüne Smoothies herstellst. Yoga hilft dir zusätzlich, den Körper zu entgiften. Yoga hilft, dich von alten Schlacken…
16.06.2019 - 21.06.2019 - Yoga Ferienwoche mit bunten Smoothies
Für alle, die entspannt in der Ashram-Atmosphäre Ferien machen und sich Power-Pakete für die Gesundheit in Form von bunten Smoothies gönnen wollen. Mit Yoga, Meditation, Massage-Workshop, Spazi…
Marcel Scherreiks,

Indische Schriften

14.06.2019 - 16.06.2019 - Nadi Shuddhi Sadhana - Reinigung der Enrgiebahnen
Mithilfe von systematischen Atemtechniken, mit speziellen Asanas, Mudras und Surya Namaskars werden die Nadis, die feinstofflichen Energiebahnen, komplett gereinigt. Du erhältst neue Lebenskraft u…
Sudarsh Namboothiri,
23.06.2019 - 28.06.2019 - Themenwoche: Gheranda Samhita
Die Gheranda Samhita oder Gheranda Sammlung ist eine der drei wichtigsten Texte über klassisches Yoga, zusammen mit der Hatha Yoga Pradipika und der Shiva Samhita. Sie wurde am Ende des 17. Jahrhu…
Veda Chaitanya,