Upma

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Upma (Sanskrit: ऊप्मा Upmā m.) ist das klassische indische Frühstück, insbesondere in Nordindien. Upma ist ein Weizengriesgericht. Im Upma sind typischerweise auch indische Gewürze, manchmal auch etwas Gemüse.

Essen.JPG

Sukadev über Upma

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Upma

Upma ist ein Tamil-Wort und ist die Bezeichnung für eine spezielle Art von indischer Speise, insbesondere ein Weizengericht, hergestellt aus Weizengrieß. Upma wird heute auch als Name in Nordindien gebraucht, auch wenn es ursprünglich ein Tamil-Wort ist, hat es sich überall in Indien als die Bezeichnung für eine bestimmte Speise durchgesetzt, die in Indien gerade zum Frühstück gerne gegessen wird.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Ernährung

23.02.2020 - 01.03.2020 - Vegane Ernährungsberater/in Ausbildung
Immer mehr Menschen streben einen sattwigen, also einen reinen und ethisch verträglichen Lebensstil an und wenden sich folgerichtig der veganen Lebensweise zu. Auch aus gesundheitlichen Gründen f…
Julia Lang,
28.02.2020 - 01.03.2020 - Buddha Bowl
Eine Schale voller veganer Köstlichkeiten, schmackhaft, gesund und bunt. Ein Seminar für jedermann/frau. Du lernst auf einfache Art und kreative Weise eine vollwertige Mahlzeit in einer Schüssel…
Vilasini Valentina Greco,

Indische Schriften

14.02.2020 - 16.02.2020 - Bhagavad Gita
Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitung zu gelebter Spiritualität im Alltag: Wie erkenne ich meine Lebensaufgabe? Wie entscheide ich mich? Was ist me…
Sitaram Kube,
14.02.2020 - 16.02.2020 - Kundalini Yoga Sutra
Ein Leitfaden für die klassischen Energie Techniken des Yoga - Aktiviere deine Lebensenergie mit der Kundalini Yoga Sutra. Während dieser Tage bekommst du einen Leitfaden für deine Kundalini Yog…
Erkan Batmaz,