Tantrika

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Göttin Bagalamukhi Devi, eine der 10 Mahavidyas, Weisheitsgöttinnen aus dem Tantra, mit Yoni und Lingam

Tantrika (Sanskrit: तान्त्रिक tāntrika adj. u. m.) mit einer Disziplin (Tantra) vollkommen vertraut, Fachgelehrter; in einem Lehrbuch (Tantra) gelehrt oder vorgetragen; in einem mystischen Tantra gelehrt, mystisch, geheim, tantrisch; ein Anhänger der mystischen Tantra, Tantriker.

Ein Tantriker ist ein Mensch, der Tantra betreibt; ein Verehrer von Shakti, der göttlichen Mutter; Besitzer außergewöhlicher Kräfte. Tantrika ist das Adjektiv zu Tantra. Tantrika heißt auch tantrisch, zu Tantra gehörig.

Sukadev über Tantrika

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Tantrika

Tantrika – zum Tantra gehörig, zu den Tantras gehörig. Tantrika ist auch die Bezeichnung von jemand, der Tantra übt. Ein Tantrika ist also ein Tantra-Übender. Tantra kann verschiedenes heißen in verschiedenen Kontexten. Und auf den Yoga Vidya Seiten, www.yoga-vidya.de, gibt es ein umfangreiches Kapitel über Tantra. Gehe einfach auf unsere Seite, gib oben ein, „Tantra“ und dort findest du alles Mögliche über die Tantra-Philosophie, auch die Tantra-Schriften. Tantra ist nämlich auch eine bestimmte Schriftgattung. Du erfährst über das Tantra-Lebens und Übungssystem, du erfährst über roten, schwarzen und weißen Tantra, über linkshändigen, rechtshändigen Tantra. Und jeder, der Tantra praktiziert, ist auch ein Tantrika, ein Tantriker. Und je nach Interpretation ist ein Tantrika jemand, der Tantra schon beherrscht oder jemand, der Tantra praktiziert. Tantrika, also ein Tantriker, jemand, der Tantra beherrscht. Tantrika, aber auch tantrisch, könnte man auch übersetzen. Es gibt auch Tantrika-Schriften, es gibt eine Tantrika-Lebenseinstellung, es gibt eine Tantrika-Philosophie. Also, Tantrika, Adjektiv von Tantra. Und Tantrika auch der, der Tantra praktiziert.

Wenn du mehr wissen willst über Shankh Prakshalana, dann siehe weiter unten unter der Rubrik "Weblinks". Die Links führen auf unsere Internetseiten unter www.yoga-vidya.de Yoga Vidya

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Kundalini Yoga

03.10.2021 - 08.10.2021 - Vinyasa meets Kundalini für Anfänger
Ein tiefgehendes Seminar zur Erweckung deiner Shakti Energie, welche dynamische Vinyasa Flow Sequenzen mit meditativen Elementen aus dem Kundalini Yoga kombiniert. Entfalte dein inneres Potential u…
08.10.2021 - 10.10.2021 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…

Indische Schriften

24.09.2021 - 26.09.2021 - Yoga der Liebe - Naradas Bhakti Sutra aus der Perspektive des Jnana Yoga/Vedanta
Möchtest du wahre Liebe leben? Den Rest deines Lebens in Fülle und Freude verbringen und erkennen, dass es nie einen Mangel gab? Die indischen Schriften offenbaren, dass jedes Wesen von Natur aus…
24.09.2021 - 26.09.2021 - Yoga der Liebe - Naradas Bhakti Sutra aus der Perspektive des Jnana Yoga/Vedanta - Live Online
Möchtest du wahre Liebe leben? Den Rest deines Lebens in Fülle und Freude verbringen und erkennen, dass es nie einen Mangel gab? Die indischen Schriften offenbaren, dass jedes Wesen von Natur aus…

Multimedia

Kundalini Yoga: Tantra

Das Ewige und das Vergängliche – Shiva-Shakti 1