Sudaman

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sudaman, ( Sanskrit सुदामन् su-dāman m. ) Name eines Kuhhirten aus Vṛndāvana, der Kṛṣṇa in dessen Hauptstadt Dvārakā besuchen kam; reichlich gebend; m. Wolke, Männername. Sudaman ist ein Sanskritwort, das Reiches bezeichnet, nämlich reichlich gebend; m. Wolke, Männername.

Krishna Yantra steht für die Kosmische Liebe

Der Spirituelle Name Sudaman

Sudaman, Sanskrit सुदामन् sudāman m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Reichlich gebend, Bezeichnung von Wolke, Berg, Meer, Name eines armen Brahmanen aus Vrindavan, der Krishna in Dvaraka mit ein wenig gedörrtem Reis als Geschenk besuchte und von Krishna reich beschenkt wurde. Sudaman kann Aspiranten gegeben werden mit Krishna Mantra.

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Sudaman

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch reichlich gebend; m. Wolke, Männername. Sanskrit Sudaman
Sanskrit Sudaman Deutsch reichlich gebend; m. Wolke, Männername.