Sorgerecht

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sorgerecht ist ein Ausdruck aus dem Familienrecht.

Sorgerecht - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Sorgerecht

Sorgerecht bedeutet, dass Eltern eben die Verantwortung für ihre Kinder haben. Es gibt das elterliche Sorgerecht und die Eltern können bestimmen, was die Kinder machen und was sie nicht machen, wo sie hingehen können und wo sie nicht hingehen können. Das elterliche Sorgerecht hat seine Grenzen am Wohl des Kindes und es gibt eben auch Grenzen, was Eltern dürfen und was sie nicht dürfen.

Zum Einen gibt es die Schulpflicht in Deutschland, also die Eltern müssen ihre Kinder in die Schule schicken und es gibt zum anderen auch das Recht auf körperliche Unversehrtheit, das heißt, Eltern dürfen trotz elterlichem Sorgerecht ihre Kinder nicht schlagen, körperlich züchtigen. Eltern haben ein Sorgerecht aber mit dem Sorgerecht sind natürlich auch Pflichten da, sich für das Kindeswohl einzusetzen. Aber es obliegt dem elterlichen Sorgerecht wie ein Kind ernährt wird, auf welche Schule das Kind geschickt wird, wo das Kind schläft und so weiter. In Deutschland haben typischerweise beide Eltern ein gemeinsames Sorgerecht unabhängig davon, ob sie verheiratet sind oder nicht. Natürlich – wenn die Eltern zusammenleben und verheiratet sind mit Kind zusammen, dann haben sie logischerweise das gemeinsame Sorgerecht, aber früher galt, wenn die beiden nicht verheiratet waren, dann hatte nur die Mutter das Sorgerecht und im Fall einer Scheidung musste dann entschieden werden, wer der Eltern hat das alleinige Sorgerecht. Seit einer Familiengesetzgebung Novelle ist schon eine Weile her, gibt es das gemeinsame elterliche Sorgerecht automatisch, es sei denn, es gibt gute Gründe dafür, dass nur einem das Sorgerecht zugesprochen wird.

Video Sorgerecht

Videovortrag zum Thema Sorgerecht :

Sprecher/Autor: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Sorgerecht Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Sorgerecht :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Sorgerecht, dann hast du vielleicht auch Interesse an Sorge, Sonntagsruhe, Sonnenchakra, Souverän, Spezismus, Spiritualität.

Liebe Seminare

30.10.2020 - 01.11.2020 - Mantra & Mindfulness
Finde zurück zu deiner ureigenen Kraft und erneure tief im Inneren die Verbindung zur göttlichen Liebe. Im geschützten Raum öffnen wir die Türen für die heilige Stille: Achtsamkeitspraxis, st…
Pranavi Deventer,
13.11.2020 - 15.11.2020 - Intelligenz des Körpers - Was will mir mein Herz sagen online
Lebe dein Leben in Fülle und Leichtigkeit!Fühlst du dich oft kurzatmig, gestresst, treten negative Emotionen auf? Du hast Probleme in der Brustwirbelsäule? Du verstehst die anderen Menschen nich…
Beate Menkarski,
04.12.2020 - 06.12.2020 - Bereit für die Liebe
Ein Workshop für alle die sich nach einer erfüllten Partnerschaft sehnen, oder wieder mehr Lebendigkeit in ihre Beziehungen bringen wollen. Wenn Alleinsein schmerzt oder die Beziehung problematis…
Damodari Dasi Wloka,
18.12.2020 - 20.12.2020 - Heilige Beziehung
Paarbeziehungen bereichern das Leben und können es auch unheimlich beschweren. Wie kreieren zwei Menschen ein harmonisches Feld, in dem Konflikte kreativ gelöst werden können? Wie bleibt man in…
Christian Bliedtner,
20.12.2020 - 25.12.2020 - Mit Hingabe zum Mitgefühl
Wie kannst du im Mitgefühl bleiben, wenn die Welt um uns herum scheinbar das Gegenteil von uns fordert? Es braucht Herzenswärme und die Bereitschaft, Mitgefühl zu haben, mit sich, seinen Lieben…
Swami Sukhananda,
14.02.2021 - 19.02.2021 - Empathie Trainer/in
Die Welt braucht mehr Empathie. Wie stabilisiere ich mich durch Körper und Atem-Übungen aus dem Yoga, um zu fühlen, aber nicht zu leiden?Was ist Empathie? Du lernst - echte von falscher Empathie…
Anna Karina Cassinelli Vulcano,