Slow down Yoga

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Slow down Yoga" - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Slow down Yoga Yoga kann dir helfen „down zu slowen“. Slow down heißt ‚verlangsamen‘. In unserer heutigen Gesellschaft ist so viel voller Stress. Mach dieses, mach jenes und das auch noch…, schnell, schnell, schnell…

Slow down Yoga

hilft dir, einen Gang runter zu schalten. Slow down Yoga soll heißen: Nimm’s etwas gemütlicher. Gehe langsam ins Yoga Zentrum, slow down. Dann gehe langsam in den Yogaraum hinein, slow down. Lege dich auf die Matte und entspanne. Zuerst mal nichts tun, slow down. Dann nach einer Weile, in der du liegst, setze dich langsam auf oder mache erst langsame Krokodilsübungen. Slow down Yoga heißt, du verzichtest natürlich nicht auf die Zwischenentspannungen. Du machst langsame Bewegungen, um in die Stellungen hineinzukommen. Du hältst die Stellungen ruhig und genießt sie. Du machst den Atem tief und ruhig. Im Slow down Yoga geht es nicht darum, irgendetwas zu erreichen, besser zu sein als andere. Du vergleichst dich weder mit einem Idealbild noch mit dem, was du gestern konntest. Slow down Yoga ‒ probier’s mal mit Gemütlichkeit. Genieße es und spüre so die Kraft der Entspannung. Nachher kannst du ja auch wieder schneller machen, du musst ja nicht den ganzen Tag Slow down machen. Es ist gut, manchmal zu verlangsamen, manchmal zu beruhigen, manchmal einen Gang runterzuschalten. Und dann hast du wieder Kraft schneller zu machen. Manchmal ist es gut, Poweryoga zu üben und manchmal ist es gut, Slow down Yoga zu üben. Nicht umsonst ist der Yoga der Körperübung Ha-tha. Ha steht für Sonne, für Intensität, auch für Schnelligkeit. Tha steht für Mond, das Loslassen, das Ruhegeben. (So gibt es auch Yang Yoga: intensiv und schnell, Yin Yoga: langsam und slow down.)


Video Slow down Yoga

Vortragsvideo zum Thema Slow down Yoga :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Slow down Yoga Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Slow down Yoga:

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Slow down Yoga, dann sind für dich vielleicht auch Artikel und Vorträge interessant zu den Themen Sklaven, Sivananda Ashram, Sinn Leben, Soft Yoga, Sonne und Mond, Sonnengebet Yoga.

Yoga für den Rücken Seminare

02.08.2021 - 20.09.2021 - Rücken Yoga Aufbaukurs - Prävention - Online Kurs Reihe
Termine: 8 x montags: vom 02.08. – 20.09.2021 Zeit: jeweils 20:00 – 21:30 Uhr Du möchtest Verspannungen im Rücken lösen und vorbeugen? Dann hilft dir dieser Kurs! Übungen zur Stärkung und…
06.08.2021 - 08.08.2021 - Yoga für den Rücken
Die meisten Rückenschmerzen beruhen auf Muskelverspannungen und können durch spezielle Yoga Übungen recht schnell abgebaut werden. Einfache, wirkungsvolle Yoga Übungen stärken, dehnen und ents…
06.08.2021 - 08.08.2021 - Yoga für den Rücken - Live Online
Die meisten Rückenschmerzen beruhen auf Muskelverspannungen und können durch spezielle Yoga Übungen recht schnell abgebaut werden. Einfache, wirkungsvolle Yoga Übungen stärken, dehnen und ents…
19.08.2021 - 11.11.2021 - Rückenyoga/Anfänger - Online Kurs Reihe
Termine: 11 x donnerstags: vom 19.08. - 11.11.2021 (Kein Kurs am 30.09. und 07.10.2021) Zeit: jeweils 17:30 – 19:00 Uhr Yoga Augenübungen, Schulter-Nackenübungen, Übungen zum Stärken und Ents…
21.08.2021 - 21.08.2021 - Yoga für den Rücken nach Bandscheibenvorfall - Online Workshop
Zeit: 10:00 – 13:00 Uhr Jährlich erleiden ca. 180 000 Menschen in Deutschland einen Bandscheibenvorfall, 60 Prozent davon in der Lendenwirbelsäule. Obwohl ein chirurgischer Eingriff oft gar nic…
22.08.2021 - 27.08.2021 - Yoga für Nacken, Rücken, Schulterverspannungen
Körperliche und emotionale Anspannung führt bei vielen Menschen zu Verspannungen im Nacken, Rücken, Schulterbereich, die durch Yoga-Übungen gelöst werden können. Eine schlechte Haltung, lange…