Shabda Kaustubha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shabda Kaustubha (Sanskrit: शब्दकौस्तुभ śabdakaustubha m.) wörtl.: "das Juwel (Kaustubha) der (Lehre von der Bedeutung der) Wörter (Shabda)"; Titel eines Werkes von Bhattoji Dikshita, das die Lehre von der Interpretation von Wörtern (Shabda) und Sätzen (Vakya), insbesondere im Zusammenhang mit der Erklärung der Sutras in Paninis Grammatik Ashtadhyayi zum Gegenstand hat. Hierzu verfasste derselbe Autor ein kondensiertes Lehrgedicht in 72 Versen namens Vaiyakarana Siddhanta Karika.


Siehe auch