Rita

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pusteblume Vielheit.JPG

Rita (Sanskrit ऋत ṛta adj. und n.) ist das PPP der Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu) und bedeutet: gegangen, bewegt, erregt; richtig, aufrichtig, wahr; göttliche Ordnung, kosmisches Gesetz, höchste Wahrheit; der Gegenbegriff dazu ist Anrita.


Sukadev über Rita

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Rita

Rita heißt "wahr“, Rita heißt "kosmische Ordnung“, Rita ist auch die höchste Wahrheit. Rita und Satya gehören zusammen. Rita, die kosmische Ordnung, stammt aus Satya, der höchsten Wahrheit. Brahma Satyam – Brahman ist die höchste Wirklichkeit, Brahman allein ist wirklich.

Aber Rita kommt aus Satya, ist dann aber das Urprinzip oder die kosmische Ordnung. Rita ist mehr relativ, ist aber verankert in Satya, und Satya ist die absolute Wahrheit. In diesem Sinne ist es gut, nach Rita zu streben und von Rita zu Satya zu kommen. Also, Rita – Wahrheit, kosmische Urordnung.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

17.06.2021 - 22.07.2021 - Jnana Yogastunde mit Rama Schwab - Online Kurs Reihe
Termine: 5 x donnerstags: 17.06., 24.06., 01.07., 08.07., 22.07.2021 (Keine Yogastunde am 15.07.2021) Zeit: jeweils 18:30 – 19:30 Uhr In diesen Yogastunden wird das zeitlose Wissen des kostenbare…
18.06.2021 - 18.06.2021 - Einstieg in die Yoga-Philosophie: die Hatha Yoga Pradipika Svatmaramas kennenlernen -Online Workshop
Zeit: 16:30 – 19:30 Uhr Du möchtest dich mehr mit der Yoga Philosophie beschäftigen, tiefer eintauchen in die Weisheiten der alten Schriften? Die Hatha Yoga Pradipika von Svatmarama ist der Gru…

Indische Schriften

18.06.2021 - 18.06.2021 - Einstieg in die Yoga-Philosophie: die Hatha Yoga Pradipika Svatmaramas kennenlernen -Online Workshop
Zeit: 16:30 – 19:30 Uhr Du möchtest dich mehr mit der Yoga Philosophie beschäftigen, tiefer eintauchen in die Weisheiten der alten Schriften? Die Hatha Yoga Pradipika von Svatmarama ist der Gru…
18.06.2021 - 20.06.2021 - Value of Values
„Value of Values“ von Swami Dayananda – Universelle Werte einer weisen Person. In Kapitel 13 der Bhagavad Gita offenbart Lord Krishna Arjuna 20 sehr tiefgreifende persönliche Eigenschaften,…