Omkareshwar

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Omkareshwar : Sanskrit ॐकारेश्वर oṃkāreśvara m., Herr des Om-Lautes, Name eines der großen Licht-Lingas (Jyotirlinga, Form Shivas), weil der Tempel auf einem Gebiet am Ufer der Narmada steht, das wie die Silbe Om geformt sein soll (Shri Narmada Pradakshina S. 5, 70). Omkareshwar ist die Hindi Verkürzung des Sanskrit Wortes Omkareshvara.
Omkareshwar ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Shiva oder Om Mantra

Omkareshwar, Omkareshwara ॐकारेश्वर oṃ-kāreśvara Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Omkareshwar, Omkareshwara, ॐकारेश्वर, oṃ-kāreśvara ausgesprochen wird:

Der Spirituelle Name Omkareshwar

Omkareshwar, Sanskrit ॐकारेश्वर oṃkāreśvara m., ist ein Spiritueller Name und bedeutet Herr des Om-Lautes, Name eines der großen Licht-Lingas (Jyotirlinga, Form Shivas), weil der Tempel auf einem Gebiet am Ufer der Narmada steht, das wie die Silbe Om geformt sein soll (Shri Narmada Pradakshina S. 5, 70). Omkareshwar ist die Hindi Verkürzung des Sanskrit Wortes Omkareshvara. Omkareshwar kann Aspiranten gegeben werden mit Shiva Mantra, Om Mantra.

Patanjali sagt im Yoga Sutra, dass das Wiederholen von Om zur Offenbarung von Ishwara führt. Wenn du Om wiederholst wirst du Ishwara erfahren. In diesem Sinne, wenn du Omkareshwar heißt, dann weißt du, dass du Om wiederholst um Gott zu erfahren. Und wo immer du Om hörst, willst du Ishwara, Gott selbst, erfahren.

Omkareshwar ist auch der Name eines berühmten Shiva-Tempels am Narmada gelegen. Omkareshwar heißt deshalb auch, dass du sein möchtest wie ein Tempel Shivas. Indem du Om oder Om Namah Shivaya wiederholst, wirst du wie ein Tempel Shivas. Shiva wohnt in dir. Er wird sich in dir offenbaren und durch dich wirken.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch