Liebling

Aus Yogawiki

Liebling ist die Bezeichnung für jemand, den man liebt. Liebling kann sein die Anrede für den Liebespartner, für den Ehepartner. Liebling und Schatz sind heutzutage die populärsten Weisen, wie man seinen Partner anredet. In der Liebesbeziehung bezeichnen sich die Partner als Liebling.

"Mein Liebling"

Liebling kann aber auch heißen, dass man jemanden anderen vorzieht. Einen Liebling zu haben, ist nicht immer positiv gemeint: Peter hat deshalb so gute Noten, weil er der Liebling des Lehrers war. Oder: Herr XY ist der Liebling des Chefs. Hier wird Liebling in dem Sinne verwendet, dass jemand sich nicht neutral verhält, wie es seiner Stellung gemäß angemessen wäre.

Lieblingssachen

Lieblingsasana: die Vorwärtsbeuge

Alles Mögliche kann man besonders mögen. In diesem Sinne kann das Wort Liebling am Anfang einer Wortzusammensetzung stehen. In diesem Sinn heißt Liebling das, was man besonders mag. Hier ein paar Beispiele:

  • Lieblingsinstrument -das ist das Musikinstrument, das man besonders gerne spielt
  • Lieblingsyoga - das ist der Yoga , den man am liebsten praktiziert
  • Lieblingsmeditation - wie der Name sagt, mit seiner Lieblingsmeditation meditiert man am liebsten
  • Lieblingsessen, so kann man auch sein Leibgericht bezeichnen.

In diesem Sinn heißt alles was man mehr mag als anderes Liebling: Lieblingsgericht, Lieblingsfarbe, Lieblingshotel, Lieblingsmonat, Lieblingssportler, Lieblingsfilm, Lieblingsbuch und mehr...

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Literatur

  • Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Franz Jalics, Der kontemplative Weg (2010)
  • Ayya Khema, Das Größte ist die Liebe: Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht (2009)
  • Swami Sivananda, Die Kraft der Gedanken (2012)
  • Swami Sivananda, Inspirierende Geschichten (2005)
  • Swami Sivananda, Japa Yoga (2003)
  • Swami Sivananda, Göttliche Erkenntnis (2001)
  • Swami Sivananda, Gedanken zur Kontemplation (1996)
  • Swami Sivananda, Hatha-Yoga. Der sichere Weg zu guter Gesundheit, langem Leben und Erweckung der höheren Kräfte (1964)
  • Swami Sivananda, Sadhana – Ein Lehrbuch mit Techniken zur spirituellen Vollkommenheit

Weblinks

Seminare

Liebe

03.03.2023 - 05.03.2023 Deinem Herzen folgen
Was will ich wirklich? Fühle ich, was ich will, oder denke ich nur, was ich will? Oft ist unser Kopf lauter als unser Herz. Im Alltag haben wir verlernt genau hin zum Herzen zu horchen. Dieses „Horch…
Mario Langewald
24.03.2023 - 26.03.2023 Heile dein Herz
Eine Reise tief in dein Herz. Mit Elementen von intuitivem Tanz, tiefer Seelenmeditation bis hin zum Sharing durch verschiedene Schichten des Seins.
Du schaust alles an, auch das, was möglicher…
Kaliyana Papazova

Spiritualität

03.03.2023 - 05.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Ramashakti Sikora
03.03.2023 - 05.03.2023 Deinem Herzen folgen
Was will ich wirklich? Fühle ich, was ich will, oder denke ich nur, was ich will? Oft ist unser Kopf lauter als unser Herz. Im Alltag haben wir verlernt genau hin zum Herzen zu horchen. Dieses „Horch…
Mario Langewald

Bhakti Yoga

04.03.2023 - 04.03.2023 Mantra-Konzert mit Shankari
18:45 - 19:45 Uhr
Shankari Susanne Hill
17.03.2023 - 19.03.2023 Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Jürgen Wade