Konfuzius Weisheiten

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konfuzius Weisheiten inspirieren für Gelassenheit, zu Zufriedenheit. Konfuzius Weisheiten regen an, über das Wichtige im Leben zu meditieren. Konfuzius Weisheiten sind meist Zitate aus den Werken des Konfuzius, oft auch Chinesische Sprichwörter, die dem Konfuzius zugesprochen wurden. Konfuzius Weisheiten regen an, ein Leben der Gelassenheit und der Zufriedenheit, ein Leben der Selbsterkenntnis und des Engagements zu führen. Konfuzius Weisheiten sind ein Antidot gegen die Aufregungen unserer Zeit, gegen die nach außen gerichtete Leistungsgesellschaft, sowie die an Quartalsberichten ausgerichtete kurzfristig orientierte Perspektive moderner Wirtschaft. Viele Aussprüche des Konfuzius findest du im Hauptartikel Weisheiten des Konfuzius. Hier nur eine kleine Auswahl:

Darstellung von Konfuzius aus der Tang-Dynastie, Wu Daozi (680–740)

Konfuzius Weisheiten als Inspiration für jedermann

Konfuzius sagt:

  • Bist du arm, aber gesund, so bist du ein halber Reicher
  • Der sittliche Mensch liebt seine Seele, der gewöhnliche sein Eigentum.
  • Das erste Haus baust du für deinen Feind das zweite für deinen Freund und das dritte für dich selbst.
  • Wenn im Staate Ordnung herrscht, ist es eine Schande, ein armer und gewöhnlicher Mensch zu sein. Wenn im Staate Verwirrung herrscht, so ist es eine Schande, reich und Beamter zu sein.
  • Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

Siehe auch