Kaiser

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Kaiser‏‎ ist der Titel für den höchsten weltlichen Herrscher. Ursprünglich kommt Kaiser von dem Beinamen Caesar. Gaius Julius Caesar bzw. altrömisch kae̯sar oder auch Kaiser war zwar selbst kein Kaiser, hatte aber die absolute Macht im römischen Reich zwischen 49 bis 44 v. Chr.

Kaiser‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Kaiser aus yogsicher Sicht

Kaiser wurde dann der Beiname für die römischen Imperatoren und Herrscher. Später hat Karl der Große sich dann zum Kaiser krönen lassen. Auch wurden die Herrscher des Heiligen römischen Reiches deutscher Nationen oft vom Papst zum Kaiser gekrönt und irgendwann haben sie sich selbst zu Kaiser ernannt. Später hat sich das Kaisertum weiter ausgebaut, sodass es dann eine Weile mehrere Kaiser gab. Auch der Zar von Persien oder der Zar von Russland haben sich manchmal als Kaiser bezeichnet. Ein Zar hat auch etwas mit dem Kaiser zu tun. Im Sanskrit werden manche Worte mit Kaiser übersetzt, z. B. Mahārāja diraja. Es ist eine Bezeichnung für einen Kaiser, also einen König der Könige. Manchmal spricht man auch von einem Großkönig, z. B. gab es den persischen Großkönig, der auch über andere Könige regiert hat.

Kaiser‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Kaiser‏‎:

Erfahre einiges über Kaiser‏‎ in diesem Kurzvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Kaiser‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Kaiser‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur sehr lose in Beziehung stehen mit Kaiser‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Kahlköpfig‏‎, Juwelen‏‎, Jüngling‏‎, Kalkulierbarkeit‏‎, Kämpfer‏‎, Kapital‏‎.

Meditation Seminare

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - SUFI-Bewegungsmeditation
Du lernst die Grundlagen der SUFI-Bewegungsmeditation der Himmelsrichtungen in Theorie und Praxis kennen, in Verbindung mit Yoga, Mantrasingen und Satsang. Mit rhythmischen Körperbewegungen und At…
Gerrit Kirstein,
16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut
Diese zu üben empfiehlt Patanjali im Yoga Sutra als Weg, einen klaren Geist zu entwickeln. Die Kräfte von Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut, die auch im Buddhismus eine wichtige Rolle spiel…
Radhika Nosbers,
18. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Ho'oponopono Ausbildung
Das Ho’oponopono kommt aus Hawaii und ist eine Familienkonferenz. In dieser Ho’oponopono Ausbildung lernst du ein klar strukturiertes System, um die Harmonie innerhalb der Familie wiederherzust…
Radharani Priya Wloka,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Vipassana-Meditations-Schweigekurs
Vipassana ist die dem Buddha zugeschriebene Meditationsform. Intuitiv gewinnst du Einsicht in das Leben wie es wirklich ist. Du betrachtest einfach nur alle Vorgänge während des stillen Sitzens,…
Jochen Kowalski,

Kaiser‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Kaiser‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Kaiser‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Geschichte, Persönlichkeiten, Politik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.