Jnanamurti

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

jnanamurti: (Sanskrit: jnānamūrti adj. und f.) die Gestalt der Weisheit besitzend; eine Verkörperung der Weisheit

Der spirituelle Name Jnanamurti

Jnanamurti ist ein spiritueller Name für Aspiranten des Jnana-Yoga und des Vedanta. Murti heißt Verkörperung. Murti heißt Bild. Und Jnana heißt Wissen. Jnanamurti heißt Verkörperung des Wissens. Du weißt letztlich, du bist nicht dein Körper, du bist nicht deine Psyche. Du hast zwar einen Körper und du hast eine Psyche, aber letztlich bist du Jnanamurti, die Verkörperung des Wissens. Letztlich bist du Sat-Chit-Ananda, Sein-Wissen-Glückseligkeit.

Du hast einen Körper und dieser Körper trägt auch die Weisheit, denn das ist dein Selbst. Jnanamurti wird auch übersetzt als das Wissen, personifiziert. Du magst dir vorstellen, du weißt noch nicht so viel. Du bist noch ein Aspirant, du machst immer wieder Dummheiten, aber sei dir bewusst, tief im Inneren ist alles wissen in dir. Setze alles daran, wirklich zu einer Verkörperung von Wissen zu werden. Und zwar nicht nur des relativen Wissens, sondern hauptsächlich von Atman-Jnana, des Wissens vom Selbst, oder Brahman-Jnana, des Wissens vom Absoluten.

Siehe auch