Jayani

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jayani : Sanskrit जयानी jayānī f, Frau von Ganesha; die Siegreiche.
Jayani ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Ganesha Mantra

Jayani जयानी jayānī Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Jayani, जयानी, jayānī ausgesprochen wird:

Der Spirituelle Name Jayani

Jayani, Sanskrit जयानी jayānī f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Frau von Ganesha; die Siegreiche. Jayani kann Aspirantinnen gegeben werden mit Ganesha Mantra.

Wenn du den Namen Jayani hast, dann bedeutet das du bist diejenige, die immer durch Ganesha siegreich sein wird. Denn Jayani heißt „die Siegreiche“. Jayani ist auch ein Beiname der Frau von Ganesha. Sie heißt auch Siddhi, die das Höchste erreicht. Und du kannst sagen Ja, Ganesha wird durch mich hindurch triumphieren.

Was Erfolg ist ist eine andere Definition. Aber ich weiß, da Gott stets durch mich hindurch wirkt, wird das was geschehen soll auch geschehen. Der höchste "Jaya", der höchste Sieg ist wenn du die Gottverwirklichung erreichen wirst. Jayani ist auch diejenige, die weiß langfristig werde ich über alle Schwierigkeiten triumphieren, die es auf dem spirituellen Weg gibt.

Langfristig erreiche ich die höchste Verwirklichung. Und du kannst auch zu Gott beten: „Oh Gottt, bitte hilf mir über alle Schwierigkeiten zu triumphieren. Bitte hilf mir alles an zu gehen. Du gibst mir alle Kräfte, du räumst alle Hindernisse aus dem Weg. Gib mir Vertrauen. Gib mir Hingabe. Möge ich über alle Schwierigkeiten triumphieren.“


Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch