Ioga

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ioga, andere Schreibweise Yoga bzw. Joga, Sanskrit: योग yoga m, heißt Einheit, Vereinigung, Verbindung. Ioga ist ein Übungssystem für Harmonie von Körper, Geist und Seele. Ioga hilft für Entspannung, neue Energie, Lebensfreude und Positivität.

Ioga Übungen

Ioga ist vor allem ein Übungssystem. Eine Iogastunde besteht typischerweise aus

  • Anfängliche Entspannung im Liegen
  • Atemübungen (Pranayama)
  • Dynamischere Auflade- und Aufwärmeübungen wie Sonnengruß
  • Statisch gehaltene Ioga Stellungen, sogenannte Asanas
  • Tiefenentspannung in der Rückenlage (Shavasana bzw. Yoga Nidra)
  • Meditation
  • Manchmal gehört zu einer Iogastunde auch Mantra-Singen dazu

Hier eine Iogastunde für Anfänger - 38 Minuten zum Ausprobieren, mit einleitenden Worten:

Ioga Arten

Es gibt verschiedene Ioga Arten. Sehr viel darüber erfährst du unter dem Stichwort Yoga Arten. Hier eine Kurzübersicht:

Ioga, Joga, Yoga - was ist eigentlich die richtige Schreibweise?

Wie schreibt man das eigentlich richtig? Ioga, Joga, Yoga? Eigentlich schreibt man Sanskrit auf Devanagari, also: योग . Heutzutage schreibt man meistens Yoga. Laut Duden ist auch Joga korrekt - bis Ende der 90er Jahre war laut Duden Joga die einzig korrekte Schreibweise. Heutzutage wird das Sanskrit Wort योग nur in wenigen Sprachen Ioga geschrieben, z.B. im Portugiesischen, oft auch im Ungarischen, Russischen und Griechischen. Spanisch-Kastilisch schreibt man Yoga, im Katalanischen und Galizischen Ioga. Im Internet wird auch in deutschsprachigen Ländern gar nicht mal selten Ioga gesucht - daher dieser Artikel über Ioga.

Wo kannst du Ioga lernen?

Andere Bedeutung von IOGA

Ioga kann auch andere Bedeutungen haben:

  • Ioga ist die Abkürzung für Illinois Oil and Gas Association
  • Ioga ist eine Abkürzung für Idaho Outfitters & Guides Association
  • Ioga ist der Name einer Musikband


Siehe auch