Guru Har Gobind Ji

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Guru Har Gobind Ji, Sechster Guru des Sikhismus. Guru Har Gobind Ji war der sechste Guru des Sikhismus, der sechste Sikh Guru. Guru Har Govind Ji kämpfte gegen den Moghul Kaiser Jahangir, welche die Sikhs und Hindus unterdrückte. Guru Har Govind Ji errichtete den Akal Takht ("Gottes Thron") vor dem Goldenen Tempel in Amritsar, welcher den kriegerischen Aspekt der Sikhs symbolisiert. Guru Har Gobind Ji wurden hingerichtet wegen seinem Kampf für Freiheit und Gleichberechtigung.

Guru Har Gobind Ji ist ein Ausdruck aus der Sikh Religion. Hier eine Darstellung der Sikh Gurus

Mehr zu Guru Har Gobind Ji und seine Taten findest du unter dem Hauptartikel Guru Hargobind

Video zum Thema Guru Har Gobind Ji

Guru Har Gobind Ji ist ein zentraler Begriff im Sikhismus, in der Religion der Sikhs. Hier ein Video über den Sikhismus, wodurch du auch die Bedeutung von Guru Har Gobind Ji besser verstehen kannst.


Siehe auch

Guru Har Gobind Ji ist ein Punjabi Wort, das für den Sikhismus, für die Sikh Religion und damit für alle Sikhs, besondere Bedeutung hat. Hier weitere Punjabi Wörter, deren Verständnis hilft zu verstehen, was Sikhismus ist:

Zusammenfassung

Guru Hargobind ist ein Wort in der Punjabi Sprache. Guru Har Gobind Ji kann übersetzt werden bzw. steht für Sechster Guru des Sikhismus.