Gomat

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gomat (Sanskrit: गोमत् go-mat adj. u. n.) Rinder oder Kühe (Go) besitzend, reich an Kühen; Rinder oder Kühe enthaltend, aus ihnen bestehend usw.; mit Milch verbunden, milchreich; Besitz von Rindern.

Gomat nach Hermann Grassmann Wörterbuch zum Rig-Veda

Hermann Grassmann schreibt in seinem Wörterbuch zum Rig Veda (Leipzig 1873) zum Sanskritwort Gomat: Gomat, gomat, adj., an Rindern oder Kühen (go) reich, und zwar vom Besitzer, vom Besitze, vom Stalle, Wagen, vom Opfer u. siehe auch w.; aus Rindern bestehend; adj., milchreich (vom Tranke); ) n., Besitz von Rindern; f., atī, ein rinderreicher Ort; ) f., gomatī, Eigenname eines Zuflusses des Indus, wegen seines Rinderreichthums so benannt. Daneben häufig: aśvāvat, vīravat u. siehe auch w.

Gomat Sanskrit Deutsch Übersetzung

Das Sanskritwort Gomat auf Deutsch übersetzt bedeutet an Rindern Kühen reich, aus Rindern bestehend; milchreich.

an Rindern Kühen reich Sanskrit

Deutsch an Rindern Kühen reich auf Sanskrit übersetzt ist Gomat. Übersetzung Deutsch - Sanskrit an Rindern Kühen reich - Gomat.

Quelle

Siehe auch

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Gomat

Sanskrit Wörter alphabetisch nach Gomat