Enlil

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Enlil, sumerischer Gott: (auch En-Lil, El-Lil, Ellil; Beiname Nunamnir) ist der Hauptgott der sumerischen und auch der akkadischen, babylonischen und assyrischen Religion und Vorbild und Bestandteil anderer Gottheiten diverser altorientalischer Völker.

Darstellung von Anzu und Ninurta, Palastreleif von Nineveh

Der Name En-Lil stammt aus der sumerischen Sprache und bedeutet wörtlich übersetzt "Herr Wind". Im Zusammenhang gesehen bedeutet das Wort "Herr des lauten Wortes" oder "Herr des Befehls". Er ist der Sohn des obersten Gottes An. Er ist mit Ninlil verheiratet, in manchen Überlieferungen auch mit der Mami (Anzu-Mythos).

Enlil

Enlil, auch En-Lil oder El-Lil, ist der Hauptgott in Sumer. Enlil war der höchste Gott der sumerischen Völker, der Völker von Akkad, von Babylon und später sogar von Assyrien. So ist Enlil Vorbild und Bestandteil der Gottheiten diverser altorientalischer Völker.

Manche sagen auch, dass Enlil ein Vorbild für den Gott des Alten Testaments Gott El war. Denn El-Lil ist letztlich auch Gott El und Enlil konnte in die hebräischen Bedeutungen von Gott integriert werden. Währenddessen konnte El nicht integriert werden. Und so wird manchmal der Bibelkundige sagen, dass Enlil letztlich das Vorbild war für den höchsten Gott der Juden und heute der Christen. Manchmal sagt man auch, Enlil hat Ähnlichkeiten mit Jupiter und mit Zeus und manchmal auch mit Teutatis. Enlil also der Hauptgott, der größte Gott.

Enlil wird manchmal auch einfach nur als Gott der Winde angesehen. Enlil ist manchmal auch der Bruder und manchmal auch der Rivale von Enki. Enlil wurde später in Babylonien von Marduk übernommen und in neuassyrischer Zeit wurden Assur und Enlil oft gleichgesetzt. In der Zeit der Sumerer, also vor über 4.000 Jahren, war das wichtigste Zentrum der Verehrung von Enlil Nippur und es heißt, dass viele Götter einmal im Jahr nach Nippur kamen, um den Segen Enlils zu erhalten.

Es gibt verschiedene Mythen um Enlil. Man sagt, dass er Himmel und Erde getrennt hat; dies steht auch im Mythos von Enlil und Ninlil im Mittelpunkt. Er war der ranghöchste Gott, aber er wurde auch mal vorübergehend in die Unterwelt verbannt und so gibt es verschiedene Geschichten um Enlil.

Enlil Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Enlil ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Enlil, sumerische Mythologie und alles was damit verknüpft sein kann:

Infos zum Thema sumerische Mythologie und Weltreligionen

Bhakti Yoga Seminare - Hingabe zum Göttlichen

07.06.2019 - 10.06.2019 - Mantra Yoga in (e-)motion
Jasmin und Kai lassen in ihrer einzigartigen Art spielerisch kraftvolle Asanas und das Erleben und Singen von Mantras zusammen fließen. Emotionen lösen sich und lösen sich auf, Freude bricht aus…
Gauri Daniela Reich,Matthias Meyne,
07.06.2019 - 16.06.2019 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv C - Bhagavad Gita
Bhagavad Gita, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Hatha Yoga,. Unterrichtstechniken, Meditation, Sanskrit. Bhagavad Gita: Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitun…
Sitaram Kube,Vani Devi Beldzik,
09.06.2019 - 14.06.2019 - Themenwoche: Indische Rituale und Rezitationen
In dieser Woche kannst du jeden Tag die tiefe Wirkung indischer Rituale erfahren, mit vedischen Rezitationen. Diese Rituale ermöglichen innere Sammlung, Herzensöffnung und viel Inspiration für d…
Sudarsh Namboothiri,