Einkehr

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einkehr‏‎ ist ein Substantiv und bedeutet: innere Sammlung, das Überdenken, prüfen der eigenen inneren Situation bzw. die Einkehr in ein Gasthaus.

Einkehr‏‎ - Video, Audio, Erläuterung

Ein Leben ohne Feste ist wie ein langer Weg ohne Einkehr (Demokrit)

Im spirituellen Kontext ist besonders wichtig – Einkehr heißt Selbstbesinnung. Einkehr heißt, in Ruhe über etwas nachdenken. Einkehr kann z.B. heißen, daß man einen Tag der inneren Einkehr widmet - oder einen halben Tag. Vielleicht meditiert man dort, vielleicht führt man Tagebuch, vielleicht lässt man das letzte Jahr revue passieren, vielleicht überlegt man was in nächster Zeit ist, vielleicht spricht man ein Gebet aus – bittet um Führung. Das ist die innere Einkehr.

Einkehr hat noch eine weitere Bedeutung. Einkehr heißt Rast, Einkehr im Sinne von – in einem Gasthof Einkehr zu halten. Man kann einkehren in eine Gaststätte, was auch wiederum heißt, daß man irgendwo zur Ruhe kommt, nachdem man vielleicht viel gefahren ist oder viel gegangen ist. Es ist wichtig sich immer wieder Zeit zu nehmen für innere Einkehr.

Ich sage gerne, wer sich keine Zeit nimmt für Selbstbesinnung und Einkehr, der wird irgend wann durch eine psychische Erkrankung, z.B. durch einen Burnout oder durch eine Depression zur Einkehr gezwungen. Es ist wichtig sich Zeit zu nehmen, sich neu zu orientieren, Dinge zu verarbeiten, die Vergangenheit einzuordnen, die Zukunft zu planen und dann alles Gott darzubringen.

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Einkehr‏‎ in diesem Vortragsvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Einkehr‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Einkehr‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Einkehr‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Einkehr‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Einkehr‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Dhimahi‏‎, Das Selbst, Chin Mudra‏‎, Einsiedelei‏‎, Erleuchten‏‎, Essenz‏‎.

Meditation Seminare

16. Jul 2017 - 19. Jul 2017 - Dharana Yoga - Konzentriere dich aufs Wesentliche
Dharana - Konzentrationsübungen – dienen der Meditation, werden aber auch praktiziert, um die Nadis (Energiebahnen) und Chakras (Energiezentren) des Astralkörpers durch Achtsamkeitsfokussierung…
Dr. Nalini Sahay,
16. Jul 2017 - 21. Jul 2017 - Meditations Retreat leicht gemacht
Eine ausgewogene tägliche Praxis von Yoga, Pranayama und Meditation ist wichtig, um emotionale Heilung, geistige Klarheit, Erfolg, Konzentration auf Karriere, gute zwischenmenschliche Beziehungen…
Swami Bodhichitananda,
16. Jul 2017 - 30. Jul 2017 - Meditationslehrerausbildung
Lerne, Menschen nicht nur in die Meditation einzuführen, sondern sie auch auf dem spirituellen Weg zu beraten und zu begleiten. Ein Meditationslehrer ist mehr als nur ein Kursleiter. Im Gegensatz…
Sukadev Bretz,Vani Devi Beldzik,


Einkehr‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Einkehr‏‎? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Adjektiv Einkehr‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Retreat, Spiritualität, Sadhana.