Eigenname

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Eigenname bezeichnet man den Namen einer Person. Der Eigenname ist das, was ein einzelnes Objekt oder eine Person von anderen unterscheidet. So hat ein Mensch einen Eigennamen oder auch ein Ort hat einen Eigennamen. So kann Hamburg ein Eigenname sein, die Werre ist ein Eigenname für einen Fluss, es gibt sogar den Eigenname für ein ganzes Land.

Eigenname‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

In einem engeren Sinne ist der Eigenname der Geburtsname von jemandem. Das heißt, es gibt den angeheirateten Namen und es gibt den Eigennamen, also den Geburtsname. Der Eigenname ist der Name, den man bei der Geburt bekommt, und dann gibt es noch den Titel, z.B. bei den Pharaonen ist der Eigenname der Geburtsname des Pharaos und der Titel, z.B. Sa Ra, Sohn des Ra, ist dem Eigennamen dazu gefügt.

Überbetone deinen Eigennamen nicht, Namen sind Schall und Rauch, man sollte sich nicht zu sehr mit seinem Eigennamen identifizieren. So haben viele Traditionen auch die Möglichkeit, einen spirituellen Namen zu bekommen, dass man sich auch lösen kann von seiner früheren Identität und dass man ein neues, hohes Ideal bekommt. Es ist gut, sich bewusst zu machen, der Name hilft nur, jemanden zu bezeichnen. Ein Mensch ist nicht beschränkt auf seinen Namen, erst recht nicht auf seinen Eigenname.

Eigenname‏‎ Video

Vortragsvideo über Eigenname‏‎:

Einige Infos zum Thema Eigenname‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Eigenname‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Eigenname‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Eigenname‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Eierpflanze‏‎, Ehemals‏‎, Dynamisch‏‎, Eigentümer‏‎, Eindeutigkeit‏‎, Einfache Fahrkarte‏‎.

Psychologischer Yoga Therapeut Baustein Seminare

16.02.2020 - 23.02.2020 - Grundlagen der Psychologischen Yogatherapie
Die Psychologische Yogatherapie Ausbildung verschafft Grundlagen für vertrauensvolle Beziehungen, einfühlendes Verständnis und liebevollen und achtsamen Umgang miteinander. Diese Ausbildung ist…
Shivakami Bretz,Ute Zöllner,
16.02.2020 - 23.02.2020 - Grundlagen der Psychologischen Yogatherapie
Die Psychologische Yogatherapie Ausbildung verschafft Grundlagen für vertrauensvolle Beziehungen, einfühlendes Verständnis und liebevollen und achtsamen Umgang miteinander. Diese Ausbildung ist…
Shivakami Bretz,Ute Zöllner,
21.02.2020 - 23.02.2020 - Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Pr…
Arjuna Wingen,
23.02.2020 - 28.02.2020 - Selbstreflexion mit Hatha Yoga
Du übst in dieser Intensivwoche auf unterschiedliche Weise, dich in den Asanas zu beobachten, genauer wahrzunehmen, zu reflektieren, in die Stille einzutauchen und dir so deiner selbst noch bewuss…
Shivakami Bretz,Ute Zöllner,

Eigenname‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Eigenname‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Eigenname‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..