Dhanus

Aus Yogawiki
(Weitergeleitet von Dhanur)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dhanus (Sanskrit: धनुस् dhanus n.) Bogen; ein geometrischer Bogen; Fiedelbogen; ein bogenförmiges Instrument zur Beobachtung der Sonnenhöhe und Zenith-Distaz; das Sternzeichen (Rashi) Schütze; ein bestimmtes Längenmaß (entspricht 4 Hasta); ein Beiname Shivas.

Sukadev über Dhanus

Dhanus bzw. Dhanu (Hindi) heißt Bogen. Dhanus/Dhanu zusammen mit Asana wird zu Dhanurasana. Dhanurasana, die Asana, die Stellung, Bogen. Dhanus, also der Bogen. Und zwar auf verschiedene Weisen. Es gibt tatsächlich Dhanus als Schießbogen, Pfeil und Bogen. In diesem Sinne ist Dhanus Bogen.

Bogen heißt aber auch, etwas Gekrümmtes. Also, wenn du etwas krümmst, dann ist auch das Bogen, Dhanus. So ist Dhanus zum einen der Bogen, der zum Schießen verwendet wird, Dhanus ist aber auch etwas, was bogenförmig ist. Und deshalb auch, wenn du die Dhanurasana machst, wird dein Körper eben gebeugt wie ein Bogen und deshalb Dhanurasana. Es gibt auch andere Asanas, die auch als Dhanurasana bezeichnet werden: Die eine ist ja, du beugst deine Knie, fasst mit den Händen an die Füße, Bauch am Boden, die populäre Form von Dhanurasana. Es gibt aber auch die Stellung "Pfeil und Bogen", Akarna- Dhanurasana oder auch Ekapada-Karnasana, du gibst einen Fuß ans Ohr und das gilt auch als Bogenstellung. Du gibst den Fuß zum Ohr, als ob du den Fuß losschießen willst. Aber hier, Dhanus – Bogen, auch auf Hindi abgekürzt zu Dhanu – Bogen.

Siehe auch

Seminare

23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Asana Exakt
Genaues Erklären, Praktizieren und Korrigieren von Grundstellungen und Variationen der Yoga Vidya Grundreihe. Durch das bewusste Wahrnehmen der Details in Bewegungen und Stellungen kannst du dein…
Marco Büscher,
30. Jun 2017 - 02. Jul 2017 - Anfänger unterrichten - Weiterbildung für Yogalehrer
Was brauchen Anfänger beim Hatha Yoga? Das fragt sich mancher Yogalehrer. In dieser Yogalehrer Weiterbildung findest du Anregungen für deinen Yoga Unterricht: Neue Atemübungen, einfachere Sonnen…
Hridaya Loosli,