Dehra Dun

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dehra Dun: (Hindi: देहरादून, Deharādūn, Dehrādūn) Stadt bei Rishikesh. Dehra Dun ist seit November 2000 die vorläufige Hauptstadt des schönen Bundesstaates Uttarakhand in Nordindien, in der auch zahlreiche Organisationen ihren Sitz haben. Die Stadt hat etwa 300.000 - 350.000 Einwohner. Die Region Uttarakhand gehört großenteils zum gebirgigen Himalayagebiet.

Sukadev über Dehra Dun

Niederschrift eines Vortragsvideos von Sukadev über Dehra Dun

Dehra Dun ist der Name der Hauptstadt von Uttarakhand. Uttarakhand ist der Bundesstaat, in dem sich auch Rishikesh befindet. Und Rishikesh ist der Ort, wo Swami Sivananda gelebt hat, in einem Stadtteil oder in einem Ortsteil von Rishikesh, im Swarg Ashram, hat er sein Tapas, seine spirituellen Praktiken geübt, hat dort die Gottverwirklichung erreicht. Dann ist er ans andere Ufer gezogen, Muni Ki Reti, hat dort den Sivananda Ashram gegründet und seine Lehre und sein spirituelles Werk intensiviert fortgeführt. Und in seiner Tradition sind wir auch heute. Rishikesh ist gar nicht weit entfernt von Dehra Dun in Uttarakhand. Uttarakhand ist der Ort des Höchsten. Man kann sagen, der größte Teil von Uttarakhand ist in den hohen Bergen des Himalayas. Auch Haridwar und Rishikesh gehören dazu und Dehra Dun; das sind eigentlich die Städte, die etwas in den Ebenen liegen. Dehra Dun ist auch der Name eines Flughafens.

Angenommen, du willst nach Rishikesh, dann kannst du nach Delhi fliegen und dann ein Taxi nehmen oder einen Bus oder auch einen Zug, um nach Rishikesh zu kommen, oder du fliegst eben nach Dehra Dun. Der Flughafen Dehra Dun ist übrigens näher an Rishikesh als an Dehra Dun selbst. So bist du also relativ nahe beim Ashram. Mehr will ich jetzt nicht dazu sagen, du findest mehr auch im Internet auf www.yoga-vidya.de, dort kannst du eingeben, „Dehra Dun“. Und Dehra Dun ist also ein Name einer indischen Stadt, der Hauptstadt von Uttarakhand, die 2013/2014 um die 300.000 oder 350.000 Einwohner hatte. Dehra Dun, Stadt in Uttarakhand, Nordindien.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

24.11.2019 - 29.11.2019 - Themenwoche: Lieblingslieder aus der Shankaracharya Tradition
Singe, rezitiere, ergründe gemeinsam mit Catharina vedantische Evergreens der Mönche, zu denen Svami Sivananda gehörte, wie z.B. Pratahsmaranastotra, Trotakashtaka, Nirvanashatka, Dakshinamurtis…
Prof. Dr. Catharina Kiehnle,
29.11.2019 - 01.12.2019 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Prof. Dr. Catharina Kiehnle,