Buchführung

Aus Yogawiki

Buchführung bezeichnet die in Zahlenwerten gemachte Aufzeichnung aller Geschäftseinnahmen und Geschäftsausgaben. Buchführung ist also das systematische Notieren und Registrieren von Einnahmen und Ausgaben. Man kann die Buchführung machen, man kann die Buchführung sehr sorgfältig machen, man kann die Buchführung sehr systematisch machen.

Buchführung‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Es gibt insbesondere die Finanzbuchführung. Buchführung ist also die Aufzeichnung wirtschaftlicher Vorgänge. Heute gibt es das System der so genannten doppelten Buchführung, das Ein- und Ausgaben jeweils bezeichnet und was am Ende zu einer Bilanz oder einem Geschäftsbericht zusammengeführt werden kann.

Buchführung hat überhaupt erst Wirtschaften im großen Stil ermöglicht. Buchführen hilft, einen Überblick zu bekommen, über die Vorgänge in einer Firma, hilft, dass man auch über Schulden einen Überblick hat und die Buchführung ist auch die Grundlage für steuerliche Erhebungen. Auch Yoga-Zentren müssen sich mit Buchführung beschäftigen, das sind oft die schwierigsten Aufgaben für einen Yoga-Zentrumsleiter. Wer ein Yoga-Zentrum hat, will ja typischerweise Yoga unterrichten und sich nicht so sehr mit Zahlen beschäftigen. Wer ein Yoga-Zentrum gegründet hat, will ja eigentlich der Menschheit dienen, will Menschen helfen, gute Erfahrungen zu machen, gesünder zu werden, vielleicht zur Spiritualität zu kommen.

Aber Buchführung kann man auch spirituell sehen, denn bei Buchführung ist Genauigkeit notwendig, bei Buchführung ist Exaktheit notwendig und auch durchaus das zu tun, was notwendig ist, egal, ob man es mag oder nicht mag, das ist ja auch ein Aspekt des spirituellen Lebens. Manche Menschen lieben auch Zahlen und ihnen fällt die Buchführung leicht, denn da ist etwas, was klar ist und eindeutig. Obgleich es natürlich auch gilt, es gibt auch die so genannte kreative Buchführung, nicht immer ist alles einfach in Zahlen auszudrücken, manches muss man auch immer wieder einschätzen und überlegen.

Buchführung‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Buchführung‏‎:

Einige Informationen zum Thema Buchführung‏‎ in diesem Videovortrag. Sukadev spricht hier über Buchführung‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Buchführung‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr wage zu tun haben mit Buchführung‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Bücherregal‏‎, Bruch‏‎, Brombeere‏‎, Buchstabe‏‎, Bukett‏‎, Bunt‏‎.

Energiearbeit Seminare

17.03.2023 - 19.03.2023 Energetische Wirbelsäulenaufrichtung
Die Wirbelsäule ist das tragende Gerüst unseres Körpers. Sie trägt nicht nur körperliche Lasten, sondern auch vorgeburtliche Muster sowie seelisch emotionale Lasten, die wir im Laufe unseres Lebens a…
Kati Tripura Voß
17.03.2023 - 19.03.2023 Energieschutz mit Yoga
Du lernst mit einfachen Yogatechniken einen wirksamen Schutz vor Energieverlusten. Besonders für Menschen, die mit Körperenergien arbeiten oder viel mit Menschen zu tun haben (Lehrer, Pflegeberufe, e…
Erkan Batmaz
19.03.2023 - 24.03.2023 In der Ruhe liegt die Kraft
Mit Yoga, Meditation, Atemübungen und meditativen Spaziergängen kommst du zur Ruhe. Lerne und erfahre die uralten Lehren des Yoga für einen ruhigen, ausgeglichenen Geist. Schon die alten Yogis wusste…
24.03.2023 - 26.03.2023 Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und Kon…

Buchführung‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Buchführung‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Buchführung‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..