Brimh

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brimh (Sanskrit: ब्रिम्ह् bŗṃh): Brimh bedeutet anwachsen, größer werden. Brimh ist der Wortstamm von Brahman. Brahman ist das Absolute. Aus Brahman heraus wächst diese ganze Welt. Und letztlich, wenn man seine Bewusstheit vertieft, dann wächst aus der Wahrnehmung der Welt letztlich die Wahrnehmung von Brahman. Daher Brimh als Ursprung von Brahman. Und Brahman ist so groß gewachsen, dass er das Absolute ist. Brimh aber auch von Brahma. Brahma ist der Schöpfer. Aus dem Schöpfer heraus wächst alles heraus. Daher auch, Brahma, der Schöpfer, aus dem alles heraus wächst. Oder auch, Brahmanda, das Ei des Universums, letztlich das Ei, aus dem alles heraus wächst. Brahmanda, das Ei, das hinauswächst. Und so eben Brimh – hinauswachsen, größer werden.

Brimh बृंह् bṛṃh Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Brimh, बृंह्, bṛṃh ausgesprochen wird:

Siehe auch

Weblinks

Seminare

28.06.2019 - 30.06.2019 - Die Leichtigkeit des Seins
Dieses Seminar inspiriert, die Leichtigkeit des Seins im Alltag erlebbar zu machen. Hilfreich sind dabei die Weisheit des Vedanta, die Philosophie Shankaracharyas und anderer Meister. Kay begleitet…
Kay Hadamietz,
30.06.2019 - 05.07.2019 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,