Brami

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brami, indischer Gott: Wahrscheinlich ist damit der männliche Aspekt oder Gatte der indischen Göttin Saraswati gemeint. Brahmi und nicht Brami. Brami gibt es im Sanskrit nicht als Wort oder Name.

Brami

Brami soll laut einigen Internetquellen der indische Gott der Beredsamkeit sein. Brami gibt es aber gar nicht als Sanskrit-Wort und so ist fraglich, was dort eigentlich gemeint sein soll.

Man findet es auch in vielen Kreuzworträtseln: indischer Wort der Beredsamkeit und dann soll dort eben Brami stehen.

Vermutlich ist mit Brami verstanden Brahmi; und Brahmi ist letztlich die Bezeichnung für „heilig“ und „göttlich“. Brahmi kommt dann von Brahman und Brahman ist „der Schöpfergott“, Brahma ist der Gatte oder der männliche Aspekt von Saraswati; Saraswati ist die Göttin der Beredsamkeit.

Und eventuell soll dann Brami die Frau von Brahman sein und damit wäre Brami oder Brahmi aber Saraswati; man könnte aber auch sagen Brami als „der Heilige“ oder auch „der Schöpferische“ wäre dann der männliche Aspekt von Brahmi und Brami wäre dann „der Heilige“.

Brahmi - die Heilpflanze

Brahmi gibt es auch als Heilpflanze; Brahmi gibt es auch als die Bezeichnung der altindischen Schrift. Und wenn Brahmi die altindische Schrift ist, ist evtl. Brami dann auch der „Gott der Beredsamkeit“.

Auch weil Saraswati u.a. die Göttin der Beredsamkeit ist – Brahmi -, kann auch Brami als Gott der Beredsamkeit angenommen werden.

Hier findest du ein Video zu Brami mit einigen Informationen und Anregungen:

Brami Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Brami ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki@yoga-vidya.de.

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Brami, indische Mythologie und alles was damit verknüpft sein kann:

Infos zum Thema indische Mythologie und Weltreligionen

Bhakti Yoga Seminare - Hingabe zum Göttlichen

30.06.2019 - 05.07.2019 - Themenwoche: Indische Rituale und Rezitationen
In dieser Woche kannst du jeden Tag die tiefe Wirkung indischer Rituale erfahren, mit vedischen Rezitationen. Diese Rituale ermöglichen innere Sammlung, Herzensöffnung und viel Inspiration. Natü…
Sudarsh Namboothiri,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Mantra Sommer Festival
Verschiedene Mantramusiker, Klangarbeiter und Bhaktiyogis aus dem Umfeld von Yoga Vidya werden vor Ort sein und ein buntes Programm entstehen lassen: Lagerfeuersingen, Outdoor-Konzerte, Mantra-Yoga…
Sundaram,Devadas Mark Janku,Marco Büscher,Gaiatrees,Frauke Richter,Tobias Weber,Kirtaniyas,Prema Hara,Mantra-Tribe,Vaiyasaki Das,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Themenwoche: Die zwei Wege des Bhakti Yogas und der Bhakti Yogi Jesus
War Jesus ein Bhakti Yogi? Welche zwei Bhakti Yoga Wege gibt es? Hinterfrage, diskutiere und profitiere von dem gedanklichen Austausch mit Ram Baba, einem Kenner der vedischen Literatur. Mantras un…
Ram Baba das Riccardo Monti,