Befruchtenden Regen ergiessend brünstig Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Befruchtenden Regen ergiessend brünstig Sanskrit: Wie übersetzt man den deutschen Begriff befruchtenden Regen ergiessend brünstig auf Sanskrit? Sanskrit ist eine komplexe Sprache. Es gibt einige Sanskrit Wörter, mit denen man Deutsch Befruchtenden Regen ergiessend brünstig ins Sanskrit übersetzen kann. Deutsch befruchtenden Regen ergiessend brünstig hat als Sanskrit Übersetzung zum Beispiel Vrishan. Der Sanskrit Begriff Vrishan bedeutet auf Deutsch befruchtenden Regen ergiessend brünstig.

Ganesha tanzt

Mehr Informationen zu den Sanskrit Übersetzungen von Befruchtenden Regen ergiessend brünstig

Folgende Sanskritwörter sind Übersetzungen von Befruchtenden Regen ergiessend brünstig :

  • Vrishan, Sanskrit वृषन् vṛṣan adj., m., von vṛṣ in der Bedeutung „befruchten, ergiessen”; dagegen darf nicht angeführt werden, dass vṛṣ (regnen) nicht in dieser speciellen Bedeutung vorkommt, denn dasselbe Verhältniss findet z. B. zwischen ṛsabha und arṣ, zwischen retas und ri statt. Daher wird es von Männern und männlichen Thieren gebraucht in dem Sinne „brünstig, zeugungskräftig” und allgemeiner „stark durch männliche Kraft, kräftig”, und in diesem Sinne wird es auch zu Substantiven, welche (unpersönliche) Dinge bezeichnen, ja zu abstrakten Substantiven gefügt. Daher bezeichnet es als Substantiv den brünstigen, zeugungskräftigen Mann, auch wol allgemeiner den kräftigen Mann, ebenso das besamende, zeugungskräftige Thier, als dessen Repräsentant „der Stier”, aber auch der Hengst erscheint (daher mit dem Beiworte ṛjumuṣka). Häufig wird es von Göttern gebraucht, wo dann die vorher entwickelten Bedeutungen oft absichtlich in einander hinüberspielen. Besonders wird mit diesem beliebten Worte gespielt in ; und in vielen Liedern des. Buches. adj., befruchtenden Regen ergiessend von der Wolke; brünstig, zeugungskräftig, kräftig von männlichen Thieren; männlich, stark, kräftig von Personen; ) stark, kräftig von Dingen; von abstrakten Begriffen; ) m., zeugungskräftiger Mann, im Gegensatze gegen den Verschnittenen (vadhri), oder gegen das Weib (); ) der nach der Begattung verlangende Mann; ) Stier (als besamend, vgl. ); ) von Rossen; ) bildlich von Gegenständen, selbst wo sie durch weibliche (kaśā ; vāc ) oder sächliche (vanam Substantiven bezeichnet werden; auch vom Opferer oder Beter; vom Indra; vom (persönlich gedachten) Soma; ) von andern Göttern; Stier = Gebieter mit Gen.; ) Eigenname. Vgl. M. Müller the sixth hymn p. fg. Vrishan ist ein Sanskritwort und hat die Bedeutung befruchtenden Regen ergiessend brünstig, zeugungskräftig, kräftig männlich, stark, kräftig stark, kräftig zeugungskräftiger Mann.

Video zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Befruchtenden Regen ergiessend brünstig auf Sanskrit ist z.B. Sanskrit ist die Sprache des Yoga. Hier ein Video zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Weitere Sanskrit Übersetzungen

Übersetzungen Deutsch-Sanskrit von Begriffen alphabethisch vor und nach Befruchtenden Regen ergiessend brünstig findest du z.B. unter den Stichwörtern

Siehe auch

Anmerkungen zu dieser Befruchtenden Regen ergiessend brünstig Deutsch-Sanskrit Übersetzung

Das war also einiges zum Thema Befruchtenden Regen ergiessend brünstig und Möglichkeiten, den Begriff Befruchtenden Regen ergiessend brünstig vom Deutschen ins Sanskrit zu übersetzen. Bitte beachte: Sanskrit ist eine komplexe Sprache. Dieser Yoga Wiki Eintrag mit der Deutsch-Sanskrit Übersetzung ist genommen worden aus Auszügen von frei verfügbaren Wörterbüchern aus dem 19. Jahrhundert und aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts. Diese Yoga Wiki Sanskrit Wörterbucheinträge können natürlich keinen indischen Sanskrit Pandit bzw. fachkundigen Indologen - und auch keine modernen neu recherchierten Sanskrit Wörterbücher ersetzen. Nutze daher gerade diese Deutsch-Sanskrit Wörterbuch Einträge mit Bedacht.