Apaurusheya

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Apaurusheya: (Sanskrit: अपौरुषेय, apauruṣeya Adj.) übermenschlich, übernatürlich. Purusha heißt unter anderem Mensch. Paurusheya bedeutet menschlich. Apaurusheya ist übermenschlich, was über den Menschen hinausgeht.

Es wird z.B. von den Veden gesagt, sie seien Apaurusheya, also nicht menschlichen Ursprungs. Vielmehr sind die Veden göttlichen Ursprungs, sie gelten als Offenbarung, wurden den Rishis in tiefer Meditation enthüllt, bzw. von ihnen geschaut.


Apaurusheya अपौरुषेय apauruṣeya Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Apaurusheya, अपौरुषेय, apauruṣeya ausgesprochen wird: