Öffentliche Meinung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Öffentliche Meinung ist ein kaum abschließend zu definierender Begriff: wie Yoga etwa im Umfeld der Kirche da steht? Unterschiedlich auch in der Kritik überhaupt, da träfen sich Psycho Gestörte, denen sich besser aus dem Weg geht...(= Beispiel).

"Do not be guided by public opinion. March (...) on the path of truth..." (Absatz darf noch ergänzt werden...) Swami Sivananda
"Der Einzelne (Schrift von Kierkegaard) ist eine Kategorie der geistigen Erweckung. Politik.. (ö.M...) so entgegengesetzt wie möglich...Irdischer Lohn, Macht, Ehre sind mit ihr nicht verbunden.." (nach Severus-Verlag).
"So gesehen ermutigt Christian Wulff jeden, sich nicht dem Urteil einer öffentlichen Meinung zu unterwerfen – sondern ums gerechte Urteil zu streiten"


Siehe auch