Schlitzohrigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schlitzohrigkeit - Überlegungen und Anregungen zu einer schwierigen Persönlichkeitseigenschaft. Schlitzohrigkeit bedeutet Gerissenheit. Schlitzohrigkeit wird auch als Schlauheit, Listigkeit bezeichnet. Man kann sagen, dass jemand mit einer gewissen Schlitzohrigkeit doch noch sein Ziel erreicht hat. Das Wort Schlitzohr war im 19. Jahrhundert eine Bezeichnung für einen Betrüger und Gauner.

Der Fuchs ist ein Symbol der Schlauheit, auch von Schlitzohrigkeit

Manchmal wird angenommen, dass überführten Betrügern das Ohr eingerissen oder die Ohrringe abgerissen wurden. Allerdings ist diese Art von Rechtsverfolgung nicht nachgewiesen. Es gab zwar das Abschneiden der Ohren als Strafe, aber nicht das Aufschlitzen der Ohren. Eventuell geht Schlitzohr auch auf die Vorstellung vom Teufel zurück, den man im Mittelalter und in der frühen Neuzeit sich mit gespaltenen Ohren und gespaltenen Bocksfüßen vorstellt. Heutzutage ist ein Schlitzohr in der Alltagssprache nicht mehr notwendigerweise ein Gauner, ein Betrüger. Vielmehr bezeichnet man mit Schlitzohr jemanden, der listig und gewitzt vorgeht. Man kann anerkennend jemandem sagen: Du altes Schlitzohr. Schlitzohrigkeit kann heute also sogar als Kompliment gemeint sein.

Umgang mit Schlitzohrigkeit Anderer

Schlitzohrigkeit ist eine interessanter Ausdruck. Heute wird er mehr humorvoll und anerkennend gemeint. Ursprünglich war das Schlitzohr jemand, dem man das Ohr aufgeschlitzt hatte weil er jemanden betrogen hat oder weil er Diebstahl begangen hatte oder auf eine andere Weise gesetzesbrüchig war oder man das angenommen hat. Um anderen zu zeigen dem kann man nicht trauen hat man das Ohr aufgeschlitzt, also keine schöne Sache.

Heutzutage versteht man unter Schlitzohr jemand, der gewieft ist, der auf geschickte Weise Dinge umsetzt. Schlitzohrigkeit kann von Vorteil sein wenn man eben durch Widerstände hindurch eine gute Angelegenheit irgendwo ja zum Durchbruch verhelfen will. Manchmal gibt es Menschen, bei denen offenes Vorgehen nicht so gut ist. Manchmal hilft es mit Menschen sich ab zu stimmen. Manchmal hilft es zu überlegen was ist die richtige Vorgehensweise. Manchmal hilft es alles mögliche im vorhinein zu überlegen.

Schlitzohrigkeit kann auch Diplomatie sein. Aber zu viel Diplomatie, zu viel Taktieren kommt auch komisch an. Insbesondere in spirituellen Kreisen, in denen ich mich befinde, da stößt zu viel Taktieren und Diplomatie auch übel auf. Manchmal muss man auch offen sein. Manchmal muss man einen Konflikt riskieren und manchmal kann man auch den Schlitzohren eben sagen: Es ist schön, das du so komplex das ganze anschauen willst. Lass es uns doch einfach offen und ehrlich machen.

Schlitzohrigkeit in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Schlitzohrigkeit gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Schlitzohrigkeit - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Schlitzohrigkeit sind zum Beispiel Halunkentum, Frevel, Bösewicht,, Spitzbübigkeit, Pfiffigkeit, Schalkhaftigkeit .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Schlitzohrigkeit - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Schlitzohrigkeit sind zum Beispiel Ernsthaftigkeit, Humorlosigkeit, Fanatismus, Borniertheit . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Schlitzohrigkeit, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Schlitzohrigkeit, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Schlitzohrigkeit stehen:

Eigenschaftsgruppe

Schlitzohrigkeit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Schlitzohrigkeit sind zum Beispiel das Adjektiv schlitzohrig , sowie das Substantiv Schlitzohr.

Wer Schlitzohrigkeit hat, der ist schlitzohrig beziehungsweise ein Schlitzohr.

Siehe auch

Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Gottvertrauen entwickeln:

23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Yajna Woche - 108 Stunden vedische Feuerzeremonie
Mache mit bei dieser Yajna, der vedischen Feuerzeremonie und vertiefe deine Yoga Praxis! Während der Yajna opfern wir Ghee (gereinigte Butter) und Reis in einer rituellen Feuerzeremonie. Wir rezit…
Sitaram Kube,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation