Adi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ganesha - Dieser Aspekt Gottes hilft bei allen Anfängen, besonders bei Schwierigkeiten und Hindernissen

Adi (Sanskrit: आदि ādi m.) Anfang, Beginn; am Ende eines Kompositums bedeutet -ādi soviel wie "angefangen mit", "usw.", z.B.: vāta-pittādi "Vata, Pitta usw.".


Sukadev über Adi

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Adi

Adi heißt ursprünglich, heißt Anfang, heißt Beginn. Adi ist auch ein Präfix, also ein Wort, das man zum Anfang eines anderen Wortes setzen kann, und da steht es immer für "ursprünglich" und "anfänglich". Adhi etwas unterschiedlich von Adi. Adhi heißt "oberhalb", "jenseits" und auch "daneben". Das ist ein anderes Wort. Und Adi, das ist der Ursprung, der Anfang, der Beginn. Und Adi als Präfix heißt eben "ursprünglich" und "anfänglich". Adi ist immer wichtig. Aller Anfang ist schwer, sagt man gerne. Auf einer anderen Ebene ist gerade der Anfang leicht. Es gilt, den ersten Schritt zu machen. Und der Gott des Anfangs, des Adis, ist eben Ganesha. Wann immer du etwas Neues beginnst, ist es gut, den Adi, den Beginn, mit einem Ganesha-Mantra machen. Also, du kannst immer sagen: "Om Gam Ganapataye Namaha." Oder sage einfach: "Jaya Ganesha." Und so bekommst du Kraft für einen guten Adi, einen guten Anfang, einen guten Beginn.


Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Mantras und Musik

17. Mär 2017 - 19. Mär 2017 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Devadas Mark Janku,
19. Mär 2017 - 24. Mär 2017 - Asana-Intensiv - Variationen zur Yoga Vidya Reihe
Täglich zwei lange Yogastunden, u.a. bereichert mit Harmonium und inspirierenden Texten.In diesen Tagen kommst du wieder zu dir, du lädst dich auf und bereicherst deine Yogapraxis oder deinen Yog…

Karma Yoga

17. Mär 2017 - 19. Mär 2017 - Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Narendra Hübner,Atman Shanti Hoche,
17. Mär 2017 - 19. Mär 2017 - Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Sukadev Bretz,