Yoga in Zeitlupe - Bewusstheit durch Entschleunigung

Aus Yogawiki
Version vom 29. Juli 2023, 17:32 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „/?type=1655882548</rss>“ durch „/rssfeed.xml</rss>“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Yoga in Zeitlupe - Bewusstheit durch Entschleunigung Dies ist der Titel eines Seminars bei Yoga Vidya.

Yoga in Zeitlupe - Bewusstheit durch Entschleunigung - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Yoga in Zeitlupe - Bewusstheit durch Entschleunigung

In der heutigen Zeit wird vieles schnell gemacht. Man macht vieles gleichzeitig, und das kann letztlich die menschliche Psyche überfordern. Deshalb ist es gut, Yoga manchmal in Zeitlupe zu üben.

  • Du kannst zum Beispiel den Sonnengruß sehr langsam üben: Arme sehr ruhig hoch und zurück, sich langsam nach vorne beugen.
  • Oder schon am Anfang dich sehr ruhig in Zeitlupe hinzulegen, dich dann in Zeitlupe aufsetzen für das Pranayama. Dann stelle dich in Zeitlupe auf für den Sonnengruß.

Wenn du bestimmte Bewegungen mal in Zeitlupe machst, bekommst du große Bewusstheit, du kannst dich entschleunigen. Natürlich wirst du nicht den ganzen Tag so langsam sein, aber ein paar Minuten Bewusstheit durch Entschleunigung bekommen – wenn du zum Beispiel die Yogaübungen in Zeitlupe machst – ist etwas sehr Schönes und kann dir vieles klarmachen. Es ist ein guter Gegenpol zu den Aufgeregtheiten der Zeit.

Zeitlupe im Alltag

Du könntest auch noch zusätzliche Elemente in Zeitlupe machen:

  • Beispielsweise könntest du dir sagen: „Die ersten drei Minuten meiner Mahlzeit esse ich in Zeitlupe.“
  • Oder du machst mal das Zähneputzen in den ersten Sekunden in Zeitlupe.
  • Oder: Wenn du nach der Arbeit die Wohnung betrittst, gehst du erst einmal langsam in Zeitlupe.

Die zwei oder drei Minuten, die das mehr dauert, sind gut investierte Zeit. Überlege einmal selbst, wie du – nur für ein paar Minuten – Zeitlupe-Bewegungen in den Alltag integrieren kannst, um so mehr Bewusstheit zu haben, mehr Entschleunigung zu haben und letztlich im Geist Klarheit und Entspannung zu erfahren.

Video Yoga in Zeitlupe - Bewusstheit durch Entschleunigung

Kurzes Vortragsvideo mit dem Thema Yoga in Zeitlupe - Bewusstheit durch Entschleunigung :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Yoga in Zeitlupe - Bewusstheit durch Entschleunigung Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Yoga in Zeitlupe - Bewusstheit durch Entschleunigung :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Yoga in Zeitlupe - Bewusstheit durch Entschleunigung, dann interessierst du dich vielleicht auch für Yoga in der Schule, Yoga Hose, Yoga Grundübungen, Yoga Kissen, Yoga Lehrer, Yoga mit offenem Herzen.

Yoga Ferienwochen Seminare

21.07.2024 - 26.07.2024 Yoga Ferienwoche
Eine Yoga Ferienwoche zum Aufladen, Regenerieren und Verwöhnen. Mit Yoga, Meditation, Spaziergängen, Ausflügen/Wanderungen, Vorträgen etc. Keine Vorkenntnisse nötig. Täglich Yoga, Meditation und Mant…
Gita Irene Hofmann
21.07.2024 - 26.07.2024 Yoga Ferienwoche
Eine Yoga Ferienwoche zum Aufladen, Regenerieren und Verwöhnen. Mit Yoga, Meditation, Spaziergängen, Ausflügen/Wanderungen, Vorträgen etc. Keine Vorkenntnisse nötig. Täglich Yoga, Meditation und Mant…
Hridaya Loosli