Urad

Aus Yogawiki
Version vom 26. Mai 2018, 14:03 Uhr von Sukadev (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „http://www.yoga-vidya.de/de/service/blog“ durch „https://blog.yoga-vidya.de“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Urad(Sanskrit: उर्̥अद् uṛad m.) auch Urad Dhal genannt, ist eine Hülsenfrucht, eine Linsenart, die für verschiedene indische Speisen, indische Köstlichkeiten verwendet wird. Urad Dhal wird normalerweise nicht einfach so gekocht, sondern für die Zubereitung komplexer Speisen verwendet.

Verschiedene Linsen und Bohnen

Urad Dhal wird auch als Vigna Mungo bezeichnet, auch als schwarze Linsen. Urad Dal findet gerade in der südindischen Küche Verwendung, z.B. Idli und Dosa bzw. Dosha, auch in Vada, Udid Vada und Papadam. Auch in der Panjabi Küche, insbesondere im Dal Makhani, wird Urad verwendet.

Sukadev über Upma

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Upma

Urad ist ein Hindi-Wort und bezeichnet eine Hülsenfrüchteart, eine Linsenart. Es gibt Urad Dal und Dal ist Hülsenfrucht, Urad ist also eine bestimmte Art von Hülsenfrucht. Urad wird oft für sehr spezielle indische Speisen verwendet, da kann man ganz spezielle Gerichte daraus machen. Wenn du Rezepte mit Urad haben willst, dann gehe einfach auf unsere Internetseite, www.yoga-vidya.de, gib „Urad“ ein und dann bekommst du einige Rezepte, wo Urad Dal Bestandteil ist. Urad, also eine Art Hülsenfrucht, eine besondere Linsenart.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Ernährung

25.10.2019 - 27.10.2019 - Ayurveda - Tipps und Tricks
Praktische Tipps aus dem Ayurveda für einen gesunden erfüllten Alltag, einen geschickten angepassten Umgang mit dem eigenen Körper und der Psyche, typgerechte Ernährung und Lebensweise, Vorbeug…
Nanda Schetelich,
25.10.2019 - 27.10.2019 - Yoga und Diabetes
7% der Deutschen haben Diabetes. Mehr als 5 Millionen Menschen sind Typ-2 Diabetiker; hiervon spritzen mehr als 1 Million Insulin. 90% davon haben gute Chancen mit einer veränderten Lebensweise vo…
Parameshwara Tegtmeier,

Indische Schriften

15.11.2019 - 17.11.2019 - Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia)In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage des Yoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu e…
Michael Büchel,
29.11.2019 - 01.12.2019 - Bhagavad Gita
Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitung zu gelebter Spiritualität im Alltag: Wie erkenne ich meine Lebensaufgabe? Wie entscheide ich mich? Was ist me…
Rama Haßmann,