Zügel

Aus Yogawiki

Ein Zügel‏‎ ist ein Riemen zum Führen von Reittieren und Zugtieren. Man kann auch Zügel im übertragenen Sinne nehmen. Man kann die Zügel kurz halten, d.h. streng reagieren, viel kontrollieren. Man kann auch die Zügel schleifen lassen, die Zügel aus der Hand geben, d.h. jemand anderes wird die Macht bekommen.

Zügel‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Zügel‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Zügel‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Zügel‏‎ in diesem Kurzvideo. Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Zügel‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Zügel‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt in Verbindung stehen mit Zügel‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Zugehörigkeit‏‎, Zufällig‏‎, Zucken‏‎, Zuhause‏‎, Zunahme‏‎, Zurückkehren‏‎.

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft Seminare

01.04.2024 - 05.04.2024 Selbstvertrauen und Stärke entwickeln mit Shanmug
Wie viel Zeit, Energie und Chancen vergeuden wir, nur weil wir uns selbst beschränken! Shanmug führt dich in diesem Seminar dank seiner immensen Erfahrung als Yogalehrer und praktizierender Psychothe…
Shanmug
05.04.2024 - 07.04.2024 Tanzende Aufstellungen
Lange nicht mehr getanzt? Du liebst es, traust dich aber nicht oder hast keine Gelegenheit? Als Methode der „Aufstellungen der Neuen Zeit“ integriert die „Tanzende Aufstellung“ das systemische Famili…
Anne-Karen Fischer

Zügel‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Zügel‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Zügel‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..