Vishuddha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vishuddha (Sanskrit: विशुद्ध viśuddha adj.) vollkommen gereinigt, geläutert, rein, klar, lauter; glänzend weiß; ins Reine gebracht, beendet, abgeschlossen; genau bestimmt; genau untersucht und als sicher befunden; subtrahiert; geleert, erschöpft (Schatz).

Vishuddha Chakra, Gemälde von Sharada Steffens

Sukadev über Vishuddha

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Vishuddha

Vishuddha heißt besondere Reinheit, besondere Reinigung. "Shuddha" heißt Reinheit, Reinigung. Und "Vi" heißt anders oder besonders. Vi ist ja ein wunderschöner Sanskrit-Begriff, eigentlich eine Vorsilbe, die immer das, was danach folgt, abwandelt. Es kann heißen: "anders", es kann heißen: "besonders", es kann heißen: "außergewöhnlich". Es kann auch das Gegenteil von dem heißen, was danach kommt. Vishuddha würde in diesem Kontext heißen: besondere Reinheit, besondere Reinigung, andere Reinigung. Vishuddha kennst du natürlich besonders von dem Ausdruck "Vishuddha Chakra", das Chakra besonderer Reinheit.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Chakras

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Anahata und Vishuddha
Lerne alles über das vierte und fünfte Chakra: Anahata- und Vishuddha-Chakra und ihr gemeinsames Element. Sie stehen in Verbindung mit: Herzlichkeit, Liebe, Freiheit, Atmung und Atemwege, Raum, P…
Vani Devi Beldzik,
05. Okt 2018 - 07. Okt 2018 - Nada, Nadis und Chakras
Nada Yoga vermittelt Jahrtausende altes Wissen, wie Klang (Nada), Energiebahnen (Nadis), Energiezentren (Chakras) und „Nada Brahma“, die Welt als Klang, miteinander verbunden sind. Du spürst,…
Anne-Careen Engel,

Klang, Nada Yoga

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Transformation durch Faszienarbeit und Klangmassage
Lerne in diesem Intensivseminar mit Klangunterstützung das Loslassen in allen Asanas, auch in denen, wo es sich noch schwierig anfühlt. Lass den Klang die subtile Arbeit an, in und durch die Fasz…
Marc Gerson,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Klang und Energie
Eine Reise durch Körper, Geist und Seele. Klänge, die unterschiedlich auf unser Körper - und Energiesystem wirken, können den Chakras und Elementen zugeordnet werden. Ein Wechselspiel aus Theor…
Jeannine Hofmeister,Maik Hofmeister,