Viraktatva

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Viraktatva (Sanskrit: विरक्तत्व viraktatva n.) das Sichentfärben, Bleichwerden; Gleichgültigkeit aus Überdruss, Abneigung, Widerwille (gegen Personen oder Sachen); Gleichgültigkeit gegen die Welt, Lebensüberdruss.


Siehe auch