Schattenakzeptanz

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schattenakzeptanz ist ursprünglich ein Begriff aus der Jungschen Psychologie. Es geht darum, die ungewünschten Seiten seiner selbst zu akzeptieren. Manche Schattenseiten sollte man lernen zu leben - andere sollte man nicht ausleben, aber mit den entsprechenden Phantasien umgehen lernen. Mehr zum Begriff Schattenseiten und Schattenakzeptanz findest du unter dem Hauptstichwort Schattenseiten.

Schattenakzeptanz und Umgang mit Schattenseiten Video

Hier ein Vortrag zum Thema Umgang mit Schattenseiten von und mit Sukadev Bretz aus der Reihe Yoga Vidya Schulung, Vorträge zum ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch