Putapaka

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Putapaka (Sanskrit: पुटपाक puṭapāka m.) eine bestimmte Art der Zubereitung von Arzneien, bei welcher die Stoffe in Blätter eingebunden, mit Lehm überzogen und im Feuer geglüht werden; ein Reinigungsprozess für Gold, in dem dieses in einen Mantel (Puta) roter Tonerde gepackt und in einem Schmelztiegel durch Erhitzen (Paka "Kochen, Backen") von Verunreinigungen befreit wird.


Siehe auch